Wohnidee-Haus 2017Was das Wohnidee-Haus 2017 alles zu bieten hat

Mit seinem zweifarbigen Putz, den anthrazitgrauen Fensterrahmen und dem dunklen Satteldach präsentiert sich das Edition 600 von Viebrockhaus mit urban modernem Flair.
Mit seinem zweifarbigen Putz, den anthrazitgrauen Fensterrahmen und dem dunklen Satteldach präsentiert sich das Edition 600 von Viebrockhaus mit urban modernem Flair.
Foto: Klaus Stemmler

Insgesamt rund 250 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche auf drei Etagen bieten reichlich Raum fürs gemeinsame Leben sowie stille Rückzugsorte für jeden Bewohner des neuen Wohnidee-Hauses. 

Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Eigenheim zu bauen, muss sich über viele Dinge klar werden. Natürlich ist fast alles eine Frage des Budgets – aber unabhängig davon sind auch rein geschmackliche Apekte zu beachten. Wie soll das neue Heim eigentlich aussehen? Träumen Sie eher von einem rustikalen Landhaus oder einem modernen Bau mit städtischer Anmutung? Soll es sich in seine Umgebung stilistisch eingliedern oder architektonisch herausstechen? Die Entscheidung ist so schwierig, wie die Möglichkeiten vielfältig sind. Lassen Sie sich am besten bei einem Rundgang durch Ihr künftiges Viertel inspirieren. Oder besuchen Sie einen Musterhaus-Park, der Ihnen reichlich Anregungen für Ihr neues Traumhaus liefert.

Dank Fotovoltaikanlage versorgt sich das Haus selbst mit der benötigten Energie – Heizen und Warmwasser inklusive.
Foto: Klaus Stemmler
 

Die Grundrisse

Das perfekte Familienhaus muss viele Bedürfnisse unter seinem Dach vereinen. So werden geeignete Räumlichkeiten zum Beisammensein in gastfreundlicher Atmosphäre genauso wie das buchstäblich stille Kämmerlein für jeden Einzelnen benötigt.
Eine klare Gliederung hilft, die Bereiche zu trennen. Das Erdgeschoss mit seinem einladenden Entree heißt Bewohner und Gäste gleichermaßen willkommen. Der große Wohn-Ess-Bereich mit seiner integrierten Küche ist für alles off en. Er dient als Kommunikationszentrum, wo das pralle Familienleben stattfi ndet. Im Dachgeschoss befi nden sich die persönlichen Refugien samt großem Badezimmer für Eltern und Kinder. Als abgeschlossene Wohneinheit bietet die Einliegerwohnung im Kellergeschoss ihrem Bewohner Privatsphäre. Außerdem beherbergt das Souterrain die komplette Haustechnik sowie einen großzügigen Abstellraum.

 

Das Erdgeschoss hat 82,76 Quadratmeter

Das Erdgeschoss lässt mit seinem Platz und seiner Raumaufteilung keine Wünsche öffen.
Foto: Viebrockhaus AG

Das Entree: Die 7,83 m² große Diele lässt auch zu Stoßzeiten keine Enge aufkommen. Eine Schiebetür öffnet den Raum zum Treppenhaus.

Der Wohnbereich: Viel Platz fürs Familienleben auf 24,73 m². Ohne bauliche Trennung verschmelzen Wohnen, Essen.

Die Wohnküche: Gemeinsam kochen und essen bleibt hier kein unerfüllter Traum. 26,63 m² bieten genügend Platz für einen großen Tisch und die kommunikative Kochinsel.

Die Backup-Küche: Was für Luxus: ein 6,95 m² großes Zimmer, reserviert für die tägliche Hausarbeit!

Das Multifunktionszimmer: Homeoffce, Hobbyraum und Gästezimmer auf 12,03 m². Der Nutzung sind keine Grenzen gesetzt.

Das Duschbad: Gäste-WC und Bad in einem. Clever genutzte 4,59 m² vereinen die bodentiefe Dusche, WC und Waschtisch zum kleinen, feinen Wellnessbereich.

 

Das Dachgeschoss hat 76,54 Quadratmeter

Drei Schlafzimmer und ein sehr geräumiges Badezimmer - was braucht man mehr?
Foto: Viebrockhaus AG

Das Treppenhaus: Lichtdurchflutet präsentiert sich der 6,66 m² Raum, der sich über alle drei Etagen erstreckt und sie miteinander verbindet.

Das Jugendzimmer: Großzügige 16,49 m² bieten ausreichend Entfaltungsspielraum auf dem Weg vom Kind zum Teenager.

Das Schlafzimmer: Durch einen Flur betritt man das elterliche Reich. Die 4,68 m² große Ankleide ergänzt das 20,45 m² große Schlafzimmer.

Das Badezimmer: Auf 11,77 m² ist ein Wellnessbereich mit Duschkabine und Badewanne für die ganze Familie entstanden.

Das Babyzimmer: 16,49 m² liefern dem jüngsten Familienmitglied reichlich Expansionsfläche für seine Entwicklung.

 

Wohn- und Stauraum im Untergeschoss auf 86,22 Quadratmeter

Perfekt für Gäste: Das knapp 45 Quadratmeter große Apartment hat sogar einen separaten Eingang. 
Foto: Viebrockhaus AG

Das Apartment: Auf 44,42 m² werden Wohnen und Schlafen in einem Raum perfekt vereint – eigener Eingang mit Terrasse inklusive.

Die Nutzfläche: Sie besteht aus dem Kellerraum (19,76 m²), dem Haustechnikraum (15,23 m²) und dem Flur (6,81 m²).

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.