SchlafzimmerSchaukelnde Betten fördern den Schlaf – auch bei Erwachsenen

besser schlafen bei bewegung
Auf bewegten Betten schläft es sich besser, sagt die Wissenschaft.
Foto: iStock

Wer schaukelt, schläft besser: zu dieser Erkenntnis kamen Hirnforscher der Universität Genf.

Babys machen es richtig: Wenn Säuglinge ins Bett gebracht werden, wiegt man sie in der Regel eine Weile sanft hin und her. Das gänigige Einschlaf-Ritual hilft bewiesenermaßen. Das bestätigten Hirnforscher der Universität Genf in einer Studie, wie das Fachblatt "Current Biology" berichtete. Anscheinend schlafen Menschen am schnellsten ein, wenn sich der Untergrund sanft bewegt

Für die Studie der Universität Genf wurden die Hirnströme zwölf Erwachsener im Alter zwischen 22 und 38 Jahren während sie schliefen untersucht. Wie sich zeigte, schliefen alle Probanden am schnellsten ein, wenn ihre Betten leicht bewegt wurden. Wie die Messung der Hirnströme zeigte, fielen die Probanden auch schneller in die Tiefschlafphase, wenn die Betten leicht bewegt wurden. Möglicherweise könnten schaukelnde Betten so die rettende Lösung für alle Menschen sein, die mit Schlafstörungen zu kämpfen haben.

Schlafen wir jetzt bald alle wieder im 'Schaukelbettchen' so wie in den guten, alten Zeiten? Empfehlenswert wäre es, so viel ist klar. Leider ist es aber gar nicht so einfach, ein bewegtes Bett für Erwachsene zu finden. Neben dem Anbieter 'Private Cloud' gibt es kaum Hersteller für 'Schaukelbetten' für Erwachsene. Eine gute Alternative sind daher Wasserbetten. Die sind wegen ihrer Wasserfüllung immer ein Stück in Bewegung, sodass es sich darin super erholsam schläft. Oder aber ihr bastelt euch einfach selbst ein bewegtes Bett, wie in dem Video unten.

 

Hängebetten auf Instagram

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Schaukelbett vom Hersteller "Private Cloud

Video: So bastelt ihr ein bewegtes Bett

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Youtube deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.