Kreativer BasteltippBastelanleitung für einen Adventskalender mit Papier-Diamanten

Du möchtest einen Adventskalender für deinen Liebsten basteln? Dann probier es doch mal mit dieser Anleitung für einen Adventskalender mit Papier-Diamanten.

Mal was anderes: Dieser Adventskalender macht sich in jedem Raum gut.
Mal was anderes: Dieser Adventskalender macht sich in jedem Raum gut.
Foto: DECO & STYLE EXPERTS

Das brauchen Sie für den Adventskalender:

  • Computer und Drucker
  • Festes Papier in Weiß, Silber, Blau, Rosa
  • Papierschere
  • Bleistift
  • Heißkleber und Heißklebepistole
  • Cecoupage-Kleber (Bastelladen)
  • Pinsel Glitzerpuder (Bastelladen)
  • Garn/Wolle
  • Zahlenanhänger (z.B. von Ikea, „Historisk“)

Und so wird's gemacht:

1. Beide Vorlagen auf A4 und A3 audrucken und mit einer Papierschere ausschneiden.
2. Die Vorlagen auf einen Bogen festen Karton (ca. 180 g) legen und mit einem Bleistift drumherum zeichnen.
3. Die Knicklinien mit einem Geodreieck einzeichnen.
4. Den Papierdiamanten mit einer Papierschere ausschneiden und an den Knicklinien falten.
5. Mit Heißklener an den Laschen zusammen kleben und trocknen lassen. Dabei den Faden zum aufhängen an einer Spitze mit einkleben.
6. Flächen, die glitzern sollen mit Paper Poetry Kleber einstreichen und mit Glitzer über einer Unterlagen bestreuen. Überschuss zurück in den Behälter geben.
7. Vorgänge wiederholen, bis die gewünschte Anzahl an 24 Diamanten erreicht ist.
8. Alle Diamanten zu einer Traube zusammennehmen und miteinander verknoten. An einem Haken aufhängen. Die 6 und 24 mit einem Hangtag kennzeichnen.

Vorlage für die Diamanten
Foto: DECO & STYLE EXPERTS
Vorlage für die Diamanten
Foto: DECO & STYLE EXPERTS

Hier gibt es die gesamte Anleitung zum Download.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.