Zu Weihnachten: Geldgeschenke verpacken

geldgeschenke selber machen

Foto: deco&style

Mäuse verschenken

Zugegeben: Geld zu verschenken ist nun nicht das Kreativste, was man machen kann! Doch der ein oder andere Beschenkte freut sich meist sehr über eine kleine finanzielle Unterstützung! Einfach ein paar Scheine in einen Umschlag legen ist uns nun aber doch ein bisschen zu leicht umgesetzt. Wir wollen unsere Geldgeschenke verpacken und gestalten kleine spannende Ideen um die Mäuse drumherum...

Geldgeschenke verpacken - Blumenstrauß mit Schein-Sternen

Das brauchen Sie:10 Alstroemeria (Inkalilie), 8 Rosen in Violett, ca. 10 Disteln, Safariegrün, Wacholdergrün, Viburnumbeeren in Violett, Bindebast, 12 Minikugeln in Creme, 5 Schaschlikspieße, Silberschmuckdraht, 8 Geldscheine, 20 verschiedene Perlen (Bastelladen), Heißklebepistole und Heißkleber, Klebefilm (z. B. von Tesa), Rosenschere, Haushaltsschere

Und so geht's:1. Aus den Blumen einen gemischten Strauß binden und dabei auf die spiralförmige Anordnung der Stiele achten. Mit Bast zusammenbinden. Stiele mit der Schere kürzen und mit dem Messer schräg anschneiden. In eine wassergefüllte Vase stellen.2. Minikugeln mit Heißkleber im Strauß befestigen.3. Aus den Schaschlikspießen einen Stern legen. Dazu die Spieße in der Mitte überkreuzen und zusammenkleben. Sternmitte mit Schmuckdraht umwickeln.4. Auf jeden Strahl eine Perle schieben. Geldscheine aufrollen, mit Klebefilm fixieren und auf die Sternstrahlen schieben. Auf die Enden jeweils einige Perlen schieben und mit Heißkleber befestigen.

Geldgeschenke verpacken - Geld-Röschen unter der Haube

Das brauchen Sie:Käseglocke oder Tortenplatte, Moos (vom Floristen), Christbaumkugeln, Geldscheine, Stützdraht (vom Floristen), transparentes doppelseitiges Klebeband (z. B. von Tesa), evtl. Krippenfiguren (z. B. von Koziol), Schere

Und so geht's:1. Käseglocke oder Tortenplatte reichlich mit Moos auffüllen.2. Christbaumkugeln auf dem Moos verteilen.3. Geldscheine längs ziehharmonikaförmig falten. Mit Draht in der Mitte festklemmen. Offene Enden mit Klebeband zusammenkleben, dabei die Scheine wie eine Blüte auseinanderziehen.4. Draht evtl. kürzen und fertige Blüten ins Moos stecken.

WOHNIDEE-Tipp: Anstelle der Christbaumkugeln können auch Krippenfiguren ins Moos gesetzt werden.

Geldgeschenke verpacken - Goldklumpen

Das brauchen Sie:3 Kieselsteine (z. B. aus dem Baumarkt), Isolierband (z. B. von Tesa; Baumarkt), goldener Sprühlack (Bastelladen), gestreiftes Geschenkpapier in Gold/Weiß, Satinkordel (Kurzwaren), Klebefilm (z. B. von Tesa), Schere

Und so geht's:1. Kieselsteine streifenweise mit Isolierband umkleben. Die Zwischenräume mit Goldlack besprühen. Trocknen lassen. Klebestreifen entfernen.2. Gestreiftes Papier in Rechtecke von ca. 15 x 13 cm schneiden. Rechtecke zusammen mit einem Geldschein einrollen. Mit Klebestreifen fixieren.3. Fransen in die Papierränder schneiden.4. Papierrolle mit Satinkordel am Kiesel befestigen.

Geldgeschenke verpacken - Geldsäckchen

Das brauchen Sie:Münzen, goldenes Stanniolpapier (Bastelladen), Obstnetz (gebraucht), goldene Schokoladentaler (Supermarkt), goldenes Geschenkband, Schere

Und so geht's:1. Münzen in Stanniol einwickeln.2. Obstnetz zurechtschneiden, goldene Münzen und Schokoladentaler hineingeben.3. Mit dem Band zubinden.

WOHNIDEE-Tipp: Anstelle des Stanniols kann man gut die Verpackung von Ferrero Rocher verwenden!

Geldgeschenke verpacken - Weihnachtskugeln mit Moneten

Das brauchen Sie:Christbaumkugeln aus Glas, Reste von Geschenkbändern, Deko-Sternchen (Bastelladen), Streuglitzer (z. B. von Rayher; Bastelladen), Strasssteinchen (z. B. von Rayher; Bastelladen), Fenstermalfarbe in Gold (z. B. von Hobby Line; Bastelladen), Heißklebepistole und Heißkleber

Und so geht's:1. Aufhänger der Christbaumkugeln vorsichtig entfernen.2. Kugeln mit Bändern, Sternchen oder Glitzer füllen.3. Geldscheine aufrollen und in die Kugeln stecken. Aufhänger wieder anbringen.4. Kugeln außen mit Fenstermalfarbe verzieren. Strass oder Sternchen mit Heißkleber befestigen.

Geldgeschenke verpacken - Geldbäumchen

Das brauchen Sie: Geldscheine nach Wahl, Reagenzglas mit Korken (z. B. idee creativmarkt), Minikonifere, kleine Christbaumkugeln, Perlenband und Schleife in Rot, etwas Draht, Schokotaler

Und so geht's:1. Geldscheine zusammenrollen und in ein Reagenzglas mit Korkverschluss geben.2. Die Minikonifere mit Christbaumkugeln, Perlenband und Schleife schmücken.3. Ggf. mit etwas Draht zusätzlich einen Schein an dem Baum befestigen.4. Zusätzlich einige Schokotaler dazulegen.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.