Wohnzimmer mit Holz: Lassen Sie die Natur herein!

wohnzimmer holz
Wohnzimmer mit Kuschelfaktor: Das Kissen mit Schlingendekor sieht aus wie ein Naturgegenstand und ist zum Anfassen schön. (Ähnlich gesehen: Kissenhülle „Snoopy“, 40 x 40 cm, Baumwolle, ca. 60 €: Impressionen)
Foto: deco&style

Herrlich modern!

Es muss nicht der Alpen-Look sein: Wir zeigen, wie clever eingesetzte Hölzer ein modernes Ambiente schaffen – und wie sich die neuen Möbel mit Leder, Metall und Stoff verbinden.

Wohnzimmer: Holz trifft Metall

Gegensätze ziehen sich an – auch im Interior. Während warme Holztöne die Gemütlichkeit heben, wirkt Metall eher technisch kühl und funktional. In der Kombi entsteht eine reizvolle Spannung. Auf den Möbelmessen waren dieses Jahr öfter Metalleinsätze zwischen Tischbeinen und Platte zu sehen. Das gibt der Holzoptik wie der Einrichtung genau das nötige Quäntchen Modernität. Aus kühl wird cool.

Wohnzimmer: Holz trifft Leder

Bei der Kombination von Holz und Leder verbinden sich zwei Naturmaterialien zu einer langlebigen und hochwertigen Liaison. Im modernen Natur-Look sind vor allem helle Lederbezüge auf Stühlen und Bänken angesagt, weil sie Holzmöbel optisch leichter erscheinen lassen. Als Polstereinsatz an der Unterseite von Tischen ist die Verbindung dagegen neu. Das macht selbst runde Ecken und Kanten weicher und femininer.

Wohnzimmer: Holz trifft Polster

Ob Stühle mit gepolsterten Auflagen oder - wie oft im Schlafzimmer verwendet - Betten mit textilem Haupt - im Team verdoppeln weiche Polster und warme Hölzer auch optisch ihr Entspannungspotenzial. Wenn Sie Stühle und Sessel mischen, sollten vor allem die Polster miteinander harmonieren. Bei den Holztönen ist Abwechslung erwünscht – das bringt mehr Dynamik in die Sitzgruppe. So gibt auch ein dunkler Mahagonitisch einen tollen Kontrast zu hellen Polstermöbeln ab.

Wohnzimmer mit Vierlingen

Bei dem Designer-Kunststück macht Metall den Hockern Beine.

(Beistelltisch „Itisy“, Eiche, 75 x 186 x 54 cm, ca. 1.682 €: Ligne Roset)

Wohnzimmer mit Holz: Edel-Look

Mit dem dünnen, zartgrauen Lederbezug erscheint die kernige Holzbank schon nicht mehr so massiv.

(Bank „Nox“, Erle, 47,2 x 175 cm, ab ca. 984 €: Team 7)

Wohnzimmer mit Holz: Kreativ-Tipp

Für die Vasen im Wickelrock Flaschen mit Rinde umwickeln und mit Kordel festbinden. Am besten eignet sich Birkenrinde, da sie so schön gemasert ist.

(Ähnlich gesehen: Flaschenvase „Bottle“, ab 20 x Ø 5,5 cm, ab ca. 4 €: Leonardo)

Wohnzimmer mit Holz: Blütenzauber

Zottelkissen, Holztablett und echte Blumen: Accessoires sind die schnellste Art, Natur ins Haus zu holen.

(Ähnlich gesehen: Tablett, 8 x 60 x 44,5 cm, ca. 12 €: Ib Laursen)

Wohnzimmer mit Holz: Naturimitat

Ein Flokati gibt sich als Liegewiese, auf dem Vorhang spielen Blätter im Licht, und wenn die Sonne zu stark ist, fallen die Strahlen warm gefiltert durch Holzlamellen.

(Holzjalousetten „Lindmon natur“, ab 155 x 60 cm, ab ca. 15 €: Ikea. Ähnlich gesehen: Hochflor-Teppich „Dalian“, 60 x 90 cm, ca. 12 €: My Home. Bedruckter Deko-Store, Breite 145 cm, ca. 30 €: Heine)

Wohnzimmer mit Holz: Multitalent

Die Holzauflage macht die Sitzpoufs aus leuchtendem Filz zum Beistelltisch – umgedreht wird ein Tablett draus.

(Pouf, Walnuss/Filz, ab 30 x 45 x 45 cm, je ab ca. 214 €: Softline)

Wohnzimmer mit Holz: Klassiker

Schlichte Form, feuriges Holz: Das Daybed passt zu jedem Stil. Die Polster sind die Ruhe selbst.

(Bett „Mellow“, aus Nussbaum, 160 x 200 cm, ca. 3.010 €: Zeitraum)

Wohnzimmer mit Holz: Klare Sache

Dieser hölzerne Lehnstuhl kombiniert moderne Sachlichkeit mit natürlichem Charme.

(Stuhl „330“, 78 x 57 x 48 cm, ca. 400 €: Thonet)

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.