Wohntrend Apricot: So kombinieren Sie richtig

wohnaccessoires kombinieren mit apricot

Foto: deco&style

Ein Spätsommer-Traum

Die Tage werden wieder kürzer – und wir stimmen uns mit freundlichen Farben wie Apricot, lebhaftem Mustermix und Kuschelstoffen auf einen herrlichen Herbst ein.

Liebe zur Leichtigkeit

Möbel aus hellem Holz, dazu Accessoires ohne viel Chichi – schon ist das Zuhause skandinavisch-behaglich. Das Schöne: Dieser Look lässt sich mit frischen Farben beliebig variieren. Hier geht der Sommer mit Beerennuancen, Koralle und Rosa in die Verlängerung, die dazu einladen, an der hübsch gedeckten Tafel Platz zu nehmen.

Faszination Farbe

Natürliche und auch ansonsten eher sanfte Töne: Das ist das Stilrezept in Sachen Accessoires . Hier stehen Schälchen, Karaffen, Gläser in unterschiedlichen Rotnuancen und mit diversen Dessins sowie hölzerne Schneidebretter im Zentrum des Geschehens.

Stoff für die Sinne

Spielen Sie mit Textilien! Das ist gar nicht so schwer – denn schon mit einigen neuen Kissen und Decken oder einem anderen Teppich können Sie den Look eines Raums komplett verändern. Auch mit unterschiedlichen Dessins lässt sich eine spannende Wirkung erzielen: Gemusterte Stoffe aus Leinen oder Baumwolle beleben das Ambiente, Woll-, Filz- und Tweedstoffe in Unitönen beruhigen es. Harmonisch wirkt das Ganze, wenn Sie Ihre Lieblingsfarben immer wieder im Interieur aufgreifen.

Hier gibt es die besten Webadressen zum Nachshoppen:

http://www.anthropologie.eu Ausgesuchte Liebhaberstücke und außergewöhnliche Wohnaccessoires

http://www.la-maison-shop.de Hier kommen Freunde des dänischen Wohnstils voll auf ihre Kosten

http://www.lys-vintage.com Skandinavische Designklassiker aus den 1950ern und 1960ern plus Trends von heute

http://www.kirsch-interior.de Papeterie, nostalgische Accessoires und jede Menge hübsches Material für DIY-Fans

http://www.westwing.de Nach Anmeldung können Mitglieder Designerware bis zu 70 % günstiger kaufen

Copyright wohnidee.de. All rights reserved.