Wohnideen in Türkis und Petrol - 4 frische Ideen

wohnideen tuerkis

Foto: Hersteller

Aquatöne

Wohnideen in aufregenden Blautönen bringen uns Frische und Lebendigkeit in die eigenen vier Wände. Wir zeigen, wie das geht.

Lust auf Exotik

Eine Wand in Türkis und der Teppich in Aquatönen geben dem Raum mit indisch inspirierten Möbeln einen modernen Dreh.

(Schrank „Hatari Palace“, 210 x 89 x 40 cm, ca. 799 €, Kommode, 90 x 69 x 39 cm, ca. 349 €, Butlers)

Alles im Kasten

Kommode „Antigua“ macht sich gut als Farbtupfer im Flur. Deko in Orange dazu – fertig ist der Sommerlook.

(85 x 50 x 28 cm, ca. 199 €, Butlers)

Liebe zum Detail

Wie im Sommerhaus: Mit Weiß, hellen Sand- und Grautönen schaffen Sie eine neutrale Kulisse, die das Türkis von Lampenschirm und Stuhl noch mehr auffrischt. Originell: die Memoboards aus Klemmbrettern.

(Leuchte, 40 x Ø 23 cm, ca. 60 €, Impressionen)

Im Streifendienst

Schnelle Veränderung für braune oder beigefarbene Sofas bringt das Kissen mit Blockstreifen.

(53,3 x 33 cm, ca. 59 €, Zazzle)

Wirkung:

Wer Schwarzblau mit ein wenig Gelb mischt, erhält Petrol - für frischere Türkistöne hellere Blaunuancen verwenden. Die Aquapalette vereint vitalisierende und entspannende Eigenschaften. Ein Gefühl von Urlaub und Meer holen Sie sich schon mit wenigen Deko-Stücken oder Textilien ins Haus, etwa mit Handtüchern im Bad.

Kombination:

Zurück zur Natur lautet die Devise: Braun und Beige dienen als „erdige“ Begleiter. Um Räume in Aquatönen gemütlich zu gestalten, liegen Sie in puncto Materialien mit Holz, Kork und Leinen richtig. In Verbindung mit Orange entsteht eine sommerliche Atmosphäre, ebenso mit Zitronengelb und Weiß.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.