Vorher-Nachher: Neuer Schwung im Esszimmer

esszimmer vorher nachher

Foto: deco&style

Umstyling

Das können Sie auch! Mit Geschmack und etwas Handarbeit wird Ihr Essplatz zum geselligen Mittelpunkt. Ideen und Anleitungen dazu haben wir für Sie zusammengestellt.

Ein behagliches Esszimmer ist in jeder Wohnung das beste Rezept, um Familie oder Freunde noch über die Mahlzeit hinaus zum Plaudern am soliden Eichentisch zu halten.

Denn in den bequemen Stühlen und auf der mit Kissen ausstaffierten, selbst gebauten Bank vergisst man die Zeit. Zur Wohlfühlatmosphäre trägt auch die wohnliche Dekoration mit Büchern und schöner Keramik bei.

Der Tisch ist liebevoll mit hübschem Läufer, geflochtenen Sets aus Wasserhyazinthe und Teelichtern gedeckt.

Wer es im Esszimmer reduzierter mag: Vinyltapeten gibt es auch mit schlichteren Mustern.

Wir zeigen, wie es in Ihrem Esszimmer so richtig gemütlich wird! Viel Spaß bei unseren Vorher-Nachher-Tipps!

Selbst ist der Tischler!

Warum kaufen, was man mit etwas Einsatz und MDF-Platten aus dem Baumarkt leicht selbst machen kann? Die Pendeltür zur Küche ist in Eigenregie entstanden: Für die Zierleiste Schnörkel auf die Holzplatte zeichnen und sie danach mit einer Stichsäge ausschneiden.

Die Bauanleitung zum Download >>

Bank zum Selbermachen

Die bequeme Sitzbank ist in Eigenregie entstanden.

Die Bauanleitung zum Download >>

Hersteller: Esstisch „Magnum“, 175 x 90 cm: Team 7. Stühle „Eames Plastic Side Chair“: Vitra. Leuchte „Regolit“, ca. 55 Euro, Schiebegardinen „Anno Amorf“, 60 cm breit, ca. 10 Euro, Teppich „Stockholm“, 170 x 240 cm, ca. 300 Euro, Weingläser, Teekanne, Becher: Ikea. Tapete „Contempo/Nr. 389 060“, 10-m-Rolle, ca. 48 Euro: Interwall. Tischdecke 150 x 240 cm, ca. 40 Euro: Die Wohngeschwister. Sets, ca. 5 Euro, Teelichter: Die Wäscherei. Wassergläser: Car. Vasen, ab ca. 22 Euro: Eden Living. Laminatboden „Tritty/Landhausdiele Nordic Pine“, ca. 16 Euro/qm: Haro. Küchenuhr, ca. 37 Euro: House Doctor. Beigefarbenes Kissen, 40 x 40 cm, ca. 98 Euro: Eden Living. Holzschale „Sambesi“: Lambert. Bankstoff „Dublin“, ca. 100 Euro/m, gestreiftes Kissen „Mambo“, ca. 78 Euro/m: Nya Nordiska. Lammfellkissen „Explode“, 30 x 40 cm, ca. 90 Euro, Strickkissen „Zopfmuster“, ca. 200 Euro: Zoeppritz. Kissen „Shoes“, 40 x 40 cm, ca. 18 Euro: Vossberg. Leinenserviette, 44 x 44 cm, ca. 5,50 Euro: La Mesa. Teller „365+“, ca. 7 Euro, Besteck „Vinjett, 24-teilig ca. 25 Euro: Ikea.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.