Vitrine - hier steht alles safe hinter Glas!

vitrine

Foto: Hersteller

Im Schaufenster

Das gute Geschirr, Karaffen und Bücher – viel zu schade, um sie im Schrank zu verstecken. Vitrinen stellen Ihre Lieblingsstücke aus!

Wir präsentieren Ihnen einige ausgewählte Möbelstücke, die schon ganz heiß darauf sind, Ihre Sammlerexemplare zur Schau zu stellen.

Eine Uhrvitrine zum Beispiel stellt nicht nur Ihre liebsten Dinge aus, sondern sagt Ihnen auch noch, wie spät es ist.

(Vitrine mit Uhr schwarz SEBASTOPOL, ca. 299 Euro, Maisons du Monde)

Vitrine: Querdenker

Wohnliche Atmosphäre kommt im Homeoffice mit dieser Landhaus -Kommode im Vitrinen-Style auf. Noch behaglicher wird’s mit dekorativen Boxen für Kleinigkeiten.

(88 x 150 x 40 cm, ca. 399 €, Car)

Vitrine: Auf ganzer Linie

Unten Schubladen, oben Schaukasten: Bei Vitrine „Simia“ gehen helles Holz , weißer Lack, dunkles Aluminium und Glas eine klare Verbindung ein.

(218,8 x 64,5 x 45 cm, ab ca. 1.702 €, Hülsta)

Auch interessant: >> Wohnideen aus Holz bringen uns ein prima Klima

Vitrine: Schön schräg

Wie in Rahmen und Passepartout präsentiert „PS 2012“ Ihre Schätze.

Toll für kleine Räume : Nach oben nimmt die Tiefe der Vitrine ab, so wirkt sie weniger massiv. Trotzdem findet vom Bildband bis zum Weinglas alles ein Fach.

(200 x 73 x 41 cm, ca. 399 €, Ikea)

Auch interessant: >> Ausgewählte Farben lassen kleine Räume strahlen

Vitrine: In der Trendfarbe

Bei Möbeln greifen die Designer aktuell gern zu grau-beigen Nuancen. Mit dem Ton „Sahara“ liegen Sie bei „Aterno“ also richtig.

(219,5 x 98 x 45 cm, ab ca. 1.134 €, Musterring)

Auch interessant: >> Sandfarben bringen Leichtigkeit in Ihr Zuhause

Vitrine: Raum in Weiß

Feine Sprossen aus hochglanzpoliertem Aluminium und die filigranen Kufen unterstreichen den leichten Look von Vitrine „Hyannis Port“.

(150 x 80 x 50 cm, ca. 2.554 €, Ligne Roset)

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.