Upcycling: So wird aus einem Stuhl ein Küchenregal

upcycling stuhl

Foto: deco&style

Coole Idee

Da werden Ihre Gäste zweimal hinschauen müssen, wenn Sie Ihr neues Küchenregal entdecken, denn mit dieser Anleitung bauen Sie aus einem alten Holzstuhl ein cooles, neues Küchenregal.

Das brauchen Sie für das Küchenregal:

  • alter Holzstuhl
  • Stichsäge
  • Maßband
  • 2 Winkel (Baumarkt)
  • Schrauben (und evtl. Dübel für die Wand)
  • Schraubenmuttern
  • Akkubohrer
  • Wasserwage
  • Stift

Und so einfach geht's:

1. Die Stuhlbeine auf die gewünschte Länge absägen.

2. Die Sitzfläche kürzen, so dass ca. 20 cm bis zur Lehne stehen bleiben.

3. Die Winkel mithilfe einer Wasserwaage an die Wand bringen, um den Stuhl dann verkehrt herum darauf festzuschrauben (Schrauben von oben durchschrauben und von unten mit Muttern befestigen).

Info: Es ist abhängig von der Form des Stuhls, ob zuerst die Winkel am Stuhl oder an der Wand angebracht werden müssen. Einfacher ist es, wenn die Winkel zuerst am Stuhl angeschraubt werden können.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.