Selbstgemachte Geschenke zu Weihnachten

4 selbstgemachte geschenke

Foto: deco&style

Mit Liebe gestaltet

Diese Ideen kommen garantiert von Herzen! Selbstgemachte Geschenke sind immer individuell auf die Wünsche des Beschenkten gemünzt und sind daher stets ein voller Erfolg. Hier kommen ein paar schöne Geschenkideen zu Weihnachten.

Selbstgemachte Geschenke - Gugelhupf-Lampe

Das brauchen Sie:Elektrokabel mit Lampenfassung, alte Gugelhupfformen

Und so geht's:1. Lampenkabel durch den Trichter der Gugelhupfform führen, so dass die Fassung im Trichter steckt.2. Glühlampe einsetzen. Leuchte an der Decke befestigen.

WOHNIDEE-Tipp: alle Elektro-Arbeiten vom Fachmann machen lassen!

(Elektrokabel mit Fassung: ca. 32 Euro pink, türkis oder grün www.car-moebel.de)

Selbstgemachte Geschenke - Porzellandose für Schmuck

Das brauchen Sie:Keramik-Schmuckdose (Kaufhaus), Porzellanmalfarbe (z. B. von Martha Stewart über Efco, 2,79 Euro), dünne Pinsel (z. B. von Martha Stewart über Efco)

Und so geht's:1. Alle Oberflächen müssen staub- und fettfrei sein. Mit dem Pinsel das Federmotiv aufzeichnen.2. Farben nach Herstellerangaben fixieren.

(Dose: Oberteil: Snackteller: von Kahla, über Galeria-Kaufhof, ca. 6,75 Euro. Schale: Souffléform: von Kahla, über Galeria-Kaufhof, ca. 13,95 Euro)

Selbstgemachte Geschenke - Kerzenständer

Das brauchen Sie:MDF-Platte, ca. 1,5 cm dick, ca. D 12 cm (Baumarkt), Forstnerbohrer, mintfarbenes Lackspray (von Montana Colors, Serie 94er, R-V145 Verde Erasmus, über www.mtn-shop.de, ca. 3,70 Euro, Kupferrohre 18 mm (Baumarkt, 1 m ca. 7,79 Euro), 3 Kupfer-T-Stücke 18 mm (Baumarkt, ca. 1,49 Euro), 3 Kupferbogen, 18 mm (Baumarkt, ca. 0,89 Euro), Holzsäge, Metallsäge

Und so geht's:1. Aus der MDF-Platte einen Kreis zusägen. Mit einem Forstnerbohrer ein 18 mm großes Loch bis zur Hälfte anbohren.2. Den Kreis farbig ansprühen und trocknen lassen.3. Aus dem Kupferrohr 6 Stücke in beliebiger Länge zusägen und die Stücke ineinanderstecken. In die Länge durch die Kupfer-T-Stücke verbinden und an den Seiten mit den Bögen enden.4. Das untere Kupferrohrstück wird in die Platte gesteckt.

(Vase: Zara Home, vase Satsuma, ca. 22,99 Euro. Katze: Wagner & Apel, weiß, ca. 13 Euro. Kiste: 3-er Set Holzkiste, von Hübsch Interior, über www.car-moebel.de, ca. 159 Euro, Art. Nr.: HU3KW883019)

Selbstgemachte Geschenke - Garderobe

Das brauchen Sie:Haken oder Garderobe mit zwei Haken, Schrauben, Rahmen (z. B. von IKEA), Fotos, doppelseitiges Klebeband (z. B. von Tesa), Schraubendreher, Schere

Und so geht's:1. Haken oder kleine Garderobe mit Schrauben an der unteren Rahmenleiste befestigen.2. Fotos auswählen und am Rahmen positionieren.3. Mit doppelseitigem Klebeband an den Rahmen kleben.

Selbstgemachte Geschenke - Teddybär

Das brauchen Sie:"Extra Soft Merino Grande" von SMC Select, 100 Gramm in Beige und 50 Gramm in Schoko, Nadelspiel Nr. 5-6 (für Teddy), Nadeln Nr. 3-4 (für Schal), Füllwatte, Stricknadel

Und so geht's:Grundmuster: Glatt rechts = In jeder Runde (Rd) nur rechte Maschen (M) stricken. Kraus = 1 Rd rechts und 1 Rd links im Wechsel stricken.

Maschenprobe: Mit Extra Soft Merino Grande und Nadeln Nr. 5-6 bei glatt rechts: 16 M + 23 Rd 0 10x10 cm

Anleitung: Beine, Kopf und Rumpf werden in Runden an einem Stück gestrickt. Die Arme extra stricken. Für ein Bein mit dem Nadelspiel Nr. 5-6 und in Beige 20 M schlagen. Erst 2 cm kraus, dann 8 cm glatt rechts stricken, danach die M stillegen. Das zweite Bein ebenso stricken. Für den Körper in Rd über die 40 M der Beine weiterstricken, Rundenbeginn ist in der hinteren Mitte. Für den Hals nach 10 cm eine Markierung anbringen. Weiter den Kopf stricken und 3 Rd kraus stricken. Ab der Markierung die letzten 2 M der 1. und 3. Nadel und die ersten 2 M der 2. und 4. Nadel kraus stricken, die restlichen M fürs Gesicht glatt rechts stricken. Nach 7 cm in dieser Einteilung noch über alle M 2 cm kraus stricken. Dann alle M abketten.Für die Arme je 18 M anschlagen und 7 cm glatt rechts stricken. Dann alle M abketten.

Ausarbeitung: Augen und Nase in Schoko mit Plattstricken, den Mund in Stielstichen auf das Gesicht stricken. Kopf, Körper und Beine mit Füllwatte ausstopfen. Damit das Gesicht plastischer wird, diesen Bereich mit etwas mehr Füllwatte unterlegen. Die obere Kopfnaht schließen, dabei beidseitig die Ohren schräg abnähen. Die Anschlagränder der Beine zusammennähen. Um den Hals kleine Vorstiche nähen, dann den Hals etwas zusammenziehen. Die Abkettränder der Arme zusammennähen, dann die Arme ausstopfen und an den Körper nähen. Die Anschlagränder zusammennähen.

Für den Schal: Mit den Nadeln Nr. 3-4 11 M in Schoko anschlagen und 45 cm 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken. M abketten und an den Schalenden kleine Fransen einknüpfen (dafür eventuell eine Häkelnadel verwenden)

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.