Parkett oder Dielen: Worauf muss man achten?

parkett und dielen
Parkett und Dielen machen das Zuhause wohnlich
Foto: H&M

Welcher Belag darf es sein?

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Parkett oder Dielenfußboden? Wir verraten Ihnen die Vor- und Nachteile und geben Tipps, die bei der Auswahl helfen.

Holz als Fußboden verleiht dem Raum eine angenehme, natürliche Atmosphäre. Parkett und Dielen gehören daher nicht umsonst zu den beliebtesten Bodenbelägen. Während Parkett sich meist aus mehreren Schichten zusammensetzt, sind die Dielen im Regelfall massive Holzbohlen, die mehrere Meter lang sein können.

Echtholz ist nicht nur gut für das Raumklima, auch Kratzer lassen sich ungeschehen machen, denn Dielen und die meisten Parkettsorten können Sie bei Bedarf abschleifen. Für das Parkett gilt: Je dicker die Vollholzschicht ist, umso öfter können Sie es aufarbeiten. Das günstige Furnierparkett hat z. B. nur eine sehr dünne Echtholzschicht und kann als einzige Parkettart nicht abgeschliffen werden, während das Massivparkett aus Vollholz besteht und problemlos ausgebessert werden kann.

Parkett braucht wegen seiner kleinteiligen Elemente im Gegensatz zu Dielen einen tragfähigen Untergrund. Dafür ist der fertige Boden leicht sauber zu halten, da sich durch die Verlegung auf Stoß, also dicht an dicht, eine fugenlose Fläche bilden. Wichtig ist eineTrittschalldämmung, die nicht nur Ihre Ohren (oder die der Nachbarn), sondern auch die Wirbelsäule schont. Zudem können mit der Dämmung kleine Unebenheiten im Boden ausgeglichen werden.

Naturgetreu

Ihr Holzboden wird es Ihnen danken, wenn Sie ihn regelmäßig auffrischen. Um das richtige Pflegemittel auszuwählen, ist es wichtig zu wissen, welche Art der Versiegelung der Belag zuvor erhalten hat. Eine Beratung bietet z. B. die Bioraum GmbH unter Tel. 07 61/89 64 22-0 und unter Bioraum.de

Schutzschicht

Bei der Veredelungder Oberfläche können Sie zwischen Acrylharz, Öl-Wachs oder Naturölwählen. Letzteres verleiht ihr einen sanften Schimmer und macht sie wasserabweisend, Wachs und Harzsorgen für hohe Strapazierfähigkeit.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.