Mit Anleitung: Verspielte Streifenvasen

anleitung streifenvase

Foto: deco&style

 

Stelldichein

Ob schmal oder breit, längs oder quer - mit Streifen verzierte Vasen treffen sich, mit winterlichen Blüten und Beeren geschmückt, zum Gruppenfoto.

Das brauchen Sie für die getreiften Vasen:

  • weiße Vasen in verschiedenen Größen
  • Klebeband in verschiedenen Breiten
  • Porzellanmalfarbe, z. B. in Grau und Rosa(z. B. ca. 3 €/20 ml, Idee-shop.de)
  • Schere
  • weicher Pinsel

Und so einfach geht's:

1. Die Vasen nach Belieben mit unterschiedlich breitem Klebeband bekleben, sodass Streifen entstehen.

2. Die entstandenen Zwischenräume mit einem weichen Pinsel und Porzellanmalfarbe im gewünschten Farbton ausmalen und gut trocknen lassen.

3. Für eine bessere Deckkraft Schritt 2 gegebenenfalls mehrmals wiederholen.

4. Klebestreifen entfernen.

5. Nach etwa 4 Stunden End-Trocknungszeit die Farben nach Herstellerangaben im Backofen bei 160 Grad ca. 90 Min. einbrennen (oder nach Gebrauchsanleitung des Herstellers verfahren).

Kategorien:
Vintageteppich Rossini
 
Preis: EUR 89,99
Mikrofaser Handtücher
UVP: EUR 15,95
Preis: EUR 13,95 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (13%)
Nachtlicht Einhorn
UVP: EUR 14,20
Preis: EUR 14,26 Prime-Versand
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.