Home-Office einrichten - vielseitig und dekorativ

home office einrichten

Foto: Hersteller

Kluge Ideen

Praktisch, verblüffend vielseitig und dekorativ: Wir zeigen, wie Sie Ihr privates Büro so einrichten, dass Ihnen die Arbeit zu Hause leicht von der Hand geht.

Home-Office behaglich einrichten

In einem funktional und einladend gestalteten Home-Office geht man morgens gern an die Arbeit. Mit unbehandeltem, hellem Holz erzeugt der Schreibtisch eine freundliche Atmosphäre.

Ein Modell mit Schubladen bringt den Stauraum gleich mit. Ansonsten empfehlen wir Rollcontainer, die Sie platzsparend unter den Tisch schieben können. Und setzen Sie auf inspirierende Accessoires, wie eine Tafel für Notizen. Alternative: Streichen Sie die Wand mit Tafellack – gibt’s in verschiedenen Farben.

(Sekretär, Buchenholz, unbehandelt, 79 x 130 x 65 cm, ca. 519 €: Car, Kreativwerkstatt)

Home-Office: Alles im Blick mit Randnotizen

Schluss mit Zettelwirtschaft! Damit Postkarten, Briefe und Zeitschriftenausrisse nicht in Vergessenheit geraten, dürfen sie die Wand hinter dem Schreibtisch schmücken – einfach auf einem magnetischen Memoboard arrangieren oder an witzigen Maxi- Wäscheklammern sammeln.

(Memoklemmen, MDF, 20 x 7 x 5 cm, ca. 20 €: Impressionen)

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.