Hollywoodschaukel: Modelle kaufen & selber bauen

hollywoodschaukel kaufen modelle

Beschwingendes Comeback

Schaukeln wie in Hollywood...?!

Das stimmt nicht so ganz, denn die oft auch überdachte "Gartensitzbank" wurde NUR im deutschen Spachraum nach der US-Stadt Hollywood benannt. Dort heißt sie schlicht und einfach "porch swing", was so viel wie "Veranda-Schaukel" bedeutet. Egal, ob glamourös oder nicht, wir zeigen Ihnen freischwingende Modelle für drinnen und draußen.

Unsere WOHNIDEE-Tipps zum Kaufen

Für die kleine Geldbörse:

Wie schön das wäre: Ein Haus hoch oben in den Gipfeln der Bäume. Wie wäre es, wenn wir mal klein anfangen und uns eine schicke Hollywoodschaukel aufhängen? Und das auch noch zu einem erschwinglichen Preis...

Für Luxus-Liebhaber:

Draußen abhängen ist der Traum jedes Outdoor-Fans. Mit einer gemütlichen Hängebank wird die nächste Gartenparty der Hit.Auch für ruhige Stunden mit einem guten Buch eignet sich das Luxusteil hervorragend. Allerdings muss man dafür auch ein wenig tiefer in die Geldbörse greifen, der Spaß kostet seinen Preis. Aber: Es lohnt sich.

Eine Hollywoodschaukel zum Selberbauen:

Beine weg, Seil dran: So fix hebt eine Gartenbank ab – und wird zum schwungvollen Mitbewohner, von dem wir uns gern mal (ver-)schaukeln lassen.

Basis:

Bislang stand die Holzbank recht unscheinbar auf der Terrasse rum. Dabei strebt sie durchaus nach Höherem!

Das brauchen Sie:

• Gartenbank (z. B. „Santiago“ aus Akazienholz, 89 x 120 x 61 cm, ca. 82 €, Amazon)• Stich- oder Japansäge• Holzbohrer (Ø 12 mm bzw. je nach Seildurchmesser)• ca. 750 ml weißer Lack (z. B. „ProfiDur Weißlack seidenmatt“, Schöner Wohnen-Farbe)• ca. 750 ml weißer Vor- oder Grundlack (z. B. „ProfiDur Vorlack“, Schöner Wohnen-Farbe)• ca. 12 m Seil (bzw. je nach Deckenhöhe) mit ausreichender Tragkraft (z. B. Polyester-Tauwerk,  3-schäftig, im Schiffereibedarf)• 2 Schwerlastdübel und Schraubösen mit ausreichender Tragkraft (bzw. je nach Deckenbeschaffenheit  eine andere geeignete Befestigungstechnik)• ggf. Steinbohrer mit passendem Durchmesser• Schleifpapier mit 100er-Körnung aufwärts• Pinsel• Lackrolle• Wasserwaage zum geraden Aufhängen der Bank

Einfach mal abhängen

Ab auf die Bank, die Welt mal von weiter oben betrachten – und dann geht’s ganz unbeschwert hin und her, hin und her… So hell und freundlich wie Wände und Möbel zeigt sich hier auch die ehemalige Gartenbank als Hängeschaukel in edlem Weiß. Ein gelbgrüner Kissenbezug, frische Fliederzweige und einige Zimmerpflanzen setzen frühlingshafte Akzente. Und mit grau gestreiften Kissen und naturfarbenem Teppich entsteht ein Ambiente, in dem es sich ganz wunderbar entspannen lässt. Jetzt brauchen Sie eigentlich nur noch jemanden, der Sie sanft anschubst…

(Beistelltische, 2er-Set, ca. 190 €, große Glasvase, ca. 55 €, Hocker, ca. 199 €: Car. Teppich „Railway“, ca. 684 €: Woodnotes. Vasenreihe, ca. 20 €, Glasvase, ca. 30 €: Impressionen. Klemmleuchte, ca. 18 €: Die Wäscherei. Grauer Unistoff „Village Hypotenus Mist“, ca. 100 €/m, Streifenstoffe „Oasis Stripe Grey Mist“ und „Oasis Stripe Dove, je ca. 185 €/m: Romo. Übertopf, ca. 27 €: Madam Stoltz. Schale „Sgrafo“, ca. 28 €: Asa Selection)

Psssst, kleiner Tipp: Hollywoodschaukeln zu erschwinglichen Preisen gibt's auch bei >> moebel.de >> moebel.ladenzeile.de

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.