Grüppchenbildung: Ein Couchtisch kommt selten allein

runde couchtische
Die kleinen Tische sind vielseitig einsetzbar.
Foto: Hersteller

Spitzenteam fürs Wohnzimmer

Ein Couchtisch kommt nicht mehr allein, sondern gruppiert sich jetzt zu mehreren ums Sofa. Der Vorteil: Die Tischchen sind flexibel einsetzbar.

Ein Couchtisch ist immer praktisch, und mehrere erhöhen zudem die Vielseitigkeit. Kleiner und leichter als der Solist, lassen sie sich nämlich schnell umstellen. So wandern sie je nach Bedarf dichter ans Sofa heran oder neben den Sessel. Mal stehen sie zusammen, mal getrennt.

Unser Tipp: Man muss nicht gleich ein Set kaufen, sondern kann auch unterschiedliche Modelle kombinieren.

Materialmix: 2er-Set aus Glas und Eichenholz, Ø 40 cm und 50 cm, 40 cm und 45 cm hoch, ca. 106 €, Car Möbel

Volltreffer: „Around“ aus Eschenholz, in fünf Farben und zwei Größen erhältlich, ab ca. 349 €, Muuto

Multitalent: Tischset „Tuula“ aus lackiertem Stahl, ca. Ø 49,5 cm, 47 cm hoch, und Ø 65 cm, 41 cm hoch, ca. 200 €, Home24

Höhenspiel: „Albina“, 3er-Set, Beine aus Eiche und Tischplatte aus MDF, max. Ø 50 cm, max. 50 cm hoch, ca. 100 €, Home24

 

Copyright wohnidee.de. All rights reserved.