Wohnidee

Ab ins Rampenlicht: Die optimale Beleuchtung fürs Zuhause

Wohnidee,

Tolle Beleuchtung: Rampenlicht fürs Zuhause

Mit der optimalen Beleuchtung bringen Sie jeden Raum zum Strahlen. Wir zeigen Ihnen ein paar erleuchtende Beispiele.

Der Mix aus direktem und indirektem Licht - etwa durch eine Hängeleuchte, einen Deckenfluter oder eine Tischleuchte - ist ideal. Damit der Raum nicht zu unruhig wirkt, achten Sie darauf, dass die unterschiedliche Beleuchtung miteinander harmonieren. Tipp: Wenn Sie sich für einen besonders auffälligen Lampenschirm entscheiden, sollten die übrigen Leuchten sich schlicht zurückhalten.

(Sofa „Rive Gauche“, ca. 2.711 Euro: Ligne Roset. Schaukelstuhl „J.J.“, ca. 3.687 Euro: B&B Italia über Gärtner. Couchtisch „Eco 2“, ca. 1.320 Euro, und Beistelltisch „Legno Vivo“, ca. 480 Euro: Riva 1920 über Cramer. Regal „Now No. 15“, ca. 449 Euro: Hülsta. Teppich „Wool Empire“, ca. 775 Euro: Kibek. Stehleuchte „Oslo Wood“, ca. 389 Euro: Northern Lighting. Pendelleuchte „Zep“, ca. 149 Euro, Plaid „Bitten“, ca. 98 Euro, und Samtkissen, ca. 30 Euro: Broste Copenhagen. Tischleuchte „Shio“, ca. 466 Euro: Arturo Alvarez. Teekanne „Storia“, ca. 98 Euro, und Teetasse „Storia“, ca. 25 Euro: Kähler. Samtkissen „Medallion“, ca. 60 Euro, Tablett, ca. 30 Euro, Windlichter, ab ca. 5 Euro, Vase, ca. 80 Euro, und Korb, ca. 40 Euro: Die Wäscherei. Figur „Lady on a Rock“, ca. 36 Euro, Vase „Wave“, ca. 31 Euro, und Bild mit Rahmen „Lady“, ca. 16 Euro: House Doctor. Boxen, ab ca. 12 Euro: Bungalow)

Noch mehr Stimmungsvolle Beleuchtung finden Sie hier

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Einrichten:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung