Einfache Faltanleitung. So basteln Sie ein Vogelmobile

anleitung vogelmobile

Foto: Alan Jensen/ Linnea Press

Filigrane Flieger

Laut einer Legende bekommt derjenige, der 1000 Origami-Kraniche faltet, von den Göttern einen Wunsch erfüllt. Wir begnügen uns mit 5 und lassen sie als Mobile fliegen.

Das brauchen Sie für die Papier-Kraniche:

  • Origami-Papier oder anderes geeignetes Papier(Papierformat z. B. 15 x 15 cm oder 20 x 20 cm)
  • Falzbein oder Lineal

Und so geht's:

1. Falten Sie das Quadrat jeweils entlang der beiden Diagonalen. Dann öffnen und wenden.

2. Falten Sie das gewendete Quadrat nun zweimal in der Hälfte. Dann wieder öffnen.

3. Falten Sie die obere Ecke über die Diagonale nach unten, sodass ein Dreieck entsteht. Jetzt die äußeren Ecken nach unten klappen und jeweils auf die Spitze der unteren Lage legen.

4. Falten Sie die linke und rechte Kante der oberen Lage von unten zur Mitte. Wieder öffnen.

5. Knicken Sie die obere Ecke nach unten um. Und wieder öffnen.

6. Ziehen Sie die untere Ecke der oberen Lage nach oben und falten Sie sie an der roten Linie. Dann die Kanten von links und rechts zu einer Raute glatt streichen.

7. Drehen Sie die Figur um und wiederholen Sie die Schritte 4 bis 6 auf der Rückseite, bis eine Raute entsteht.

8. Falten Sie die unteren Seiten der oberen Lage zur Mitte.

9. Wenden Sie die Figur und wiederholen Sie Schritt 8 auf der Rückseite.

10. Schieben Sie die nach unten ragenden Spitzen nach oben und klappen Sie sie an der Falz zwischen den Lagen um. So entstehen Hals und Schwanz des Kranichs.

11. Für den Kranichkopf knicken Sie eines der Enden an der Spitze um. Die Flügel entstehen, wenn Sie die beiden mittleren Spitzen nach unten falten.

12. Zum Aufhängen fädeln Sie den Kranich mit einer Nadel durch die Rückenspitze an einem Bindfaden auf.

Fertig ist das Mobile!

Die Faltanleitung zum Download finden Sie hier!

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.