Einfach einladend, dieses Gästezimmer!

gaestezimmer

Foto: deco&style

Vorher-Nachher

Wenn das Jugend- zum gemütlichen Gästezimmer wird, fühlen sich Freunde hier ebenso wohl wie der Nachwuchs auf Heimaturlaub.

Vorher war das heutige Gästezimmer praktisch eingerichtet und auf die Bedürfnisse eines Teenies zugeschnitten. Nach dem Auszug ist das jetzt vorbei! Aus dem zweckmäßigen Zimmer ist eine gemütlich-kuschelige Entspannungs-Oase geworden.

Direkt unter dem Dach bilden Schränke, Regale und das um 90 Grad gedrehte Bett einen Rückzugsort für Besuch. Hinter dem Bett befinden sich Truhen und das Betthaupt kann gleichzeitig als Schränkchen genutzt werden. Auf vier Rollen – anstelle der Füße – lässt es sich ganz leicht im Gästezimmer verschieben.

Weiße Möbel wie der Rattansessel, kuschelige Textilien sowie zarte Grün-, Aqua- und Brauntöne verleihen dem Gästezimmer eine gemütliche Atmosphäre.

(REGALELEMENTE „Bestå“ von Ikea, ab 64 x 60 x 40 cm, ab ca. 60 Euro. LOUNGE-SESSEL von Otto Home Affaire, Ø 100 cm, Rattan, ca. 499 Euro. WOLLTEPPICH von Car, 120 x 180 cm, mit Blumenrelief, ca. 149 Euro. FUSSBANK von Lieblingszimmer, weiß, 26 x 49 x 21 cm, ca. 45 Euro. STEHLEUCHTE „FlipFlap°10“ von Next, H 83 cm, ca. 195 Euro. TISCHLEUCHTE „Z“ von PT über Car, Metall, weiß, ca. 34 Euro. DEKO-STOFF „Yannik“ für das Betthaupt, von Saum & Viebahn, 300 cm breit, ca. 31 Euro/m. STOFF „Regeta“ für Schiebegardine, von Kinnasand, B 140 cm, ca. 146 Euro/m. BEZUGSTOFF „Warwick“ für Matratze, von Jab Anstoetz, B 140 cm, ca. 80 Euro/m. SCHIEBEBESCHLAG von Hettich, 4 x Führungsprofi l/2 x Montagesatz, ca. 45 Euro. WANDFARBE „Alpina Color Soft Ombra“ von Alpina, 2,5 l, ca. 30 Euro. LAMINATBODEN „Eco Balance Landhausdiele“ von Parador, Eiche natur geölt, ca. 29 Euro/qm)

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.