DIY-Tipp: Zwei selbst gemachte Buchstützen

anleitung buchstuetzen neu

Foto: deco&style

Steh-Sammler

Die selbst gefertigten Buchstützen sind aus Beton und Pappe und bewahren stilvoll Haltung in Bücherregal.

Für die beiden Buchstützen müssen Sie nur unsere Anleitung befolgen und schon bald können diese beiden Prachtexemplare in Ihrem Bücherregal für den nötigen Halt sorgen.

Material für das Beton-Haus:

  • leere, saubere Milchtüte mit dreieckigem „Dach“
  • Portlandzement (Baumarkt)
  • Quarzsand (Baumarkt)
  • Acrylfarbe (Baumarkt), z. B. in Grau zum Grundierenund in Rosa zum Bemalen
  • unifarbenes Deko-Klebeband, z. B. in Hellblauund Purpur
  • Cutter
  • Schüssel zum Anrühren
  • alter Schneebesen oder Kochlöffel
  • Schleifpapier
  • Pinsel
  • Moosgummi- oder Filzrest
  • Schere
  • Alleskleber

So geht's:

1. Mit dem Cutter die Milchtüte am Boden aufschneiden.

2. Den Beton anmischen. Dafür Portlandzement und Quarzsand zu gleichen Teilen mischen und mit Wasser aufgießen, sodass eine puddingartige Masse entsteht.

3. Die Milchtüte mit der Öffnung nach oben und dem „Dach“ nach unten mit Klebeband an einem stabilen Gegenstand fixieren und ca. 10 cm hoch mit Beton befüllen. Einige Male fest an die Seiten und die „Dachflächen“ klopfen, damit sich mögliche Luftbläschen auflösen und Lücken im Beton schließen.

4. Nach zwei bis drei Tagen Trocknungszeit die Pappformvorsichtig mit einem Messer oder Cutter aufschneiden und vom Haus entfernen.

5. Ecken und ungerade bzw. scharfe Kanten am Haus gegebenenfalls mit Schmirgelpapier nachbearbeiten und abrunden.

6. Das Haus mit Acrylfarbe in Grau grundieren und trocknen lassen. Die Stirnseiten in Rosa bemalen und trocknen lassen.

7. Die Buchstütze nach Belieben mit Streifen aus Deko-Klebeband verzieren (oder diese ebenfalls aufmalen).

8. Aus Moosgummi oder Filz vier Quadrate (1 x 1 cm) oder Kreise (Ø 1 cm) ausschneiden und zum Schutz von Regalen oder Kommode unter die Buchstütze kleben.

Material für den Pappbuchstaben:

  • Pappbuchstabe (z. B. ca. 4 €, Idee-shop.de)
  • 2 Knäuel dicke Wolle in unterschiedlichen Farben
  • Tacker
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Das Wollende mit dem Tacker auf der Rückseite des Pappbuchstabens fixieren.

2. Den Wollfaden beliebig oft dicht an dicht um den Buchstaben wickeln.

3. Das Wollende abschneiden und festtackern.

4. Den Vorgang mit einer neuen Wollfarbe wiederholen.

Tipp: Um die Wollfäden zusätzlich zu fixieren, können Sie auf die Flächen des Deko-Buchstabens einfach doppelseitiges Klebeband aufbringen und dann nach Lust und Laune loswickeln …

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.