DIY-Tipp: Edles Ledermäppchen selber machen

anleitung ledermaeppchen
In diesem edlen Ledermäppchen können Sie z.B. wichtige Dokumente aufbewahren
Foto: deco&style

Hübscher Ordnungshüter

Wichtige Dokumente, liebevolle Nachrichten oder romantische Gedichte brauchen einen besonderen Aufbewahrungsort. Wie wäre es mit diesem Ledermäppchen?

Das brauchen Sie für das Ledermäppchen:

  • hellgraues, dünnes Leder (21 x 42 cm)
  • hellbraune Lederschnur (60 cm lang)
  • Stoffschere
  • Nähmaschine
  • Ledernadel
  • Lineal
  • Schneiderkreide
  • Stecknadeln

Und so einfach geht's:

1. Leder hochkant, mit der glatten Seite nach unten hinlegen und das untere Drittel des Leders nach oben klappen.

2. Kanten mit einem seitlichen Abstand von 1 cm absteppen.

3. An der oberen Kante von oben links 5 cm einrücken und markieren, rechts nur 3 cm. Punkte mit einem Lineal verbinden und an der Linie entlang abschneiden.

4. Mittig im oberen Teil einen 5 mm langen Schlitz einschneiden und die Schnur hindurch ziehen. Ins Ende der Schnur einen Knoten machen.

5. Den oberen Teil des Leders nach vorn klappen und die Schnur als Verschluss mehrmals um die Tasche wickeln.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.