Jeden Monat eine neue IdeeDIY-Idee: Weißes Porzellan mit grafischen Mustern verzieren

PorzellanDesign Kennen Sie Transferfolie? Damit lässt sich schlichtes Porzellan wunderbar gestalten.
PorzellanDesign Kennen Sie Transferfolie? Damit lässt sich schlichtes Porzellan wunderbar gestalten.
Foto: Deco&Style Experts

Weißes Geschirr können Sie ganz einfach verzieren. Wie? Mit unseren stylishen Mustern!

Und so einfach geht's:

Damit Sie Ihr Geschirr ganz individuell gestalten können, drucken Sie die Mustervorlagen mit einem Laserdrucker auf die glänzende Seite der Folie (z. B. Laser-Keramik-Transferfolien, „Cera Mia“-Set, 8 Stk. ca. 25 €, Your Design). Schneiden Sie das Muster entsprechend zu und tauchen Sie die Folie für etwa fünf Sekunden in ein Wasserbad. Vorsichtig das Trägerpapier lösen und die Folie auf das Porzellan legen (Luftblasen ausstreichen).
Etwa einen Tag trocknen lassen, anschließend zum Fixieren im Backofen bei ca. 150 Grad etwa 30–45 Minuten einbrennen. Das Geschirr nur von Hand spülen.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.