Wohnidee

Vorratsgläser für Nähutensilien

Wohnidee,

In 20 Minuten fertig!

  • Baumwollstoff (z. B. geblümt; Stoffabteilung)
  • 2 leere Marmeladengläser
  • Füllwatte (Bastelladen)
  • Zackenlitze in Hellblau (Kurzwaren)
  • flüssiger Alleskleber (z. B. von UHU)
  • Textilkleber (z. B. von Gütermann; Kurzwaren; 4,50 Euro)
  • Schere

So einfach geht's:

1. Für das Nadelkissen ein Stück Stoff im Durchmesser des Glasdeckels plus 3 cm Naht- und Füllzugabe ausschneiden.

2. Eine Handvoll Füllwatte zum Knäuel formen, auf den Deckel setzen und den Stoff darüberziehen. Stoff zur Deckelinnenseite umschlagen und mit Alleskleber festkleben.

3. Zackenlitze am Deckelrand mit Textilkleber befestigen.

Tipp: Als Abrollhilfe für Wolle einfach ein Loch in den Glasdeckel stanzen und Wollfaden durchziehen!

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wohnidee empfiehlt: