Wohnidee

Servietten-Deko mit Tulpe

Wohnidee,

1. Es wird ausgehend von der ausgebreiteten Serviette mit einer Spitze nach unten zeigend gefaltetet. Zuerst die Spitzen diagonal aufeinanderfalten, so dass ein Dreieck entsteht.

2. Dann die rechte Ecke nach oben falten.

3. Ebenso die linke Ecke. Es entsteht wieder ein Quadrat.

4. Jetzt etwa zwei Drittel der unteren Spitze nach oben falten, und dann die Spitze wieder zur Basis.

5. Die Serviette hinten zusammenstecken.

6. Die oberen Spitzen nach links und rechts aufplustern.

7. Tulpe mittig in die Serviette stecken.

Tipp: Damit die Tulpe länger frisch bleibt, ein Blumenröhrchen in die Serviette stecken.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wohnidee empfiehlt: