Wohnidee

Schrank verschönern - wir zeigen kreative Ideen

Wohnidee,

Alles im Kasten

Tapeten, Zierknäufe und Muster von der Rolle machen müde Schränke munter und geben ihnen im Nu einen neuen Look. Wir zeigen drei kreative Ideen zum Selbermachen.

Idee 1: Schrank verschönern mit schlanken Ranken

Upgrade für den Kleiderschrank : Mit frischem Anstrich und floralem Dekor wird er zum Schmuckstück mit französischem Landhaus-Flair . Montieren Sie die alten Türgriffe ab und spachteln Sie die Löcher zu. Überkleben Sie vorhandene Metallscharniere mit Kreppband. Alle Holzflächen anschleifen und die Schrankfront mit Holzfarbe (z. B. Osmo) mattgrau lackieren. Sobald diese trocken ist, das Dekor mit einer Strukturwalze (Baumarkt) auf die Füllungen der Kassettentüren auftragen. Nach dem Trocknen Löcher für die neuen Griffe bohren. Diese durchstecken und jeweils von hinten mit einer Mutter fixieren.

Nostalgisch

Türgriffe „Porzellan Pendant Elfenbein Antikeisen“, je ca. 16 €, Stilmelange.

Mustergültig

Mit Strukturwalzen peppen Sie auch super Wände auf – ob als Ziersockel oder komplett.

Idee 2: Schrank verschönern mit einer kleinen Tierschau

Schrankfronten sind ungenutzte Bildflächen: Ein schön gerahmtes Tapetenmotiv macht diese Kommode zum charmanten Schaukasten. Holz anschleifen, lackieren, trocknen lassen. Tapetenstücke auf das Türformat zuschneiden, mit Kleister aufbringen. Zierleisten passend auf Gehrung sägen, lackieren und trocknen lassen. Die Leisten mit Bastelleim (z. B. Ponal) zu einem Rahmen aufkleben. Kommode zum Trocknen am besten auf die Rückseite legen.

Seien Sie mutig! Tapezieren Sie auch die Wand hinter der Kommode mit dem gleichen Motiv.

Verträumt

Fototapete „Birds“, Papier, 220 x 92 cm, ca. 38 €, Komar.

Idee 3: Schrank verschönern mit blühenden Knöpfen

Mit weißem Anstrich und Knäufen mit Rosenmotiv gestalten Sie einen alten Schubladenschrank zum modernen Möbel mit Romantik-Touch. Die Schubladen herausnehmen, Griffe abmontieren, Löcher zuspachteln. Die Holzoberflächen anschleifen, lackieren und trocknen lassen. In die Schubladen Löcher für die Knäufe bohren (4 mm), diese durchstecken und von hinten jeweils mit einer Mutter fixieren. Schubladen in den Schrank schieben. Porzellanknäufe wie diese, auch mit anderen Motiven, finden Sie z. B. bei www.stilmelange.com.

Romantisch

Knäufe „Nostalgia Florence“ aus Porzellan, jeweils ca. 5 €, Stilmelange.

Unser WOHNIDEE-Tipp:

Wechseln Sie Knäufe mit und ohne Blüten ab – der Schrank wirkt sonst schnell überladen.

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Selbermachen:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wohnidee empfiehlt:

Mehr Themen: