Wohnidee

Mosaiktisch aus Schieferplättchen

Wohnidee,

2 Stunden

1. Schieferplatte mit dem Hammer in kleine Stücke schlagen, dabei unbedingt eine Schutzbrille tragen!

2. Zerschlagene Schieferplättchen dicht an dicht auf dem Tisch anordnen und nacheinander mit Heißkleber befestigen.

3. Fugenmasse anrühren und mit Hilfe des Spachtels die Zwischenräume damit gut ausfüllen.

4. Überflüssige Masse mit einem leicht feuchten, alten Küchenhandtuch abnehmen.

5. Nach ca. 24 Stunden kann die feste Fugenmasse mit zerknülltem Zeitungspapier glatt geschliffen werden.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wohnidee empfiehlt: