Wohnidee

Kreative Accessoires und Einrichtungsideen mit Dip-Dye und Batik

Wohnidee,

Dip-Dye und Batik: Wir zeigen Accessoires und DIY-Tipps

Was Batik ist, das weiß jeder, aber "Dip-Dye" - was soll das eigentlich sein? "Dip-Dyed" heißt auf Deutsch soviel wie "eingetunkt". Dieser Trend zeichnet sich durch eine ganz bestimmte Färbetechnik aus - ob Haare, Kleidungsstücke, Accessoires oder Möbel: Er durchwandert alle Bereiche und ist besonders in diesem Jahr sehr beliebt bei Designern aus aller Welt.

Um den Effekt des Dip-Dye-Trends zu erzielen, wird das Accessoire einfach in die gewünschte Farbe eingetaucht, sodass eine Seite die Farbe annimmt. Wir zeigen hier einige trendige Möbel und Accessoires von namhaften Designern. Zudem haben wir Do-it-yourself-Tipps zur Batik-Technik.

Färben Sie los und lassen sich inspirieren!

Trendy Wohnen: Das große Einrichtungs-ABC

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Einrichten:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung