Wohnidee

Italienische Party: Kerzen in Dosen

Wohnidee,

1. Wachsgranulat im Wasserbad schmelzen.

2. Flüssiges Wachs in die Dosen gießen.

3. Je 2 Schaschlikspieße quer über die Dosen legen. Dazwischen werden die Dochte in das Wachs gelassen (Tipp: Spieße mit Tesa in kleinem Abstand verbinden, dann halten die Dochte dazwischen besser).

4. Wachs fest werden lassen. Evtl. noch etwas nachgießen, da Wachs sich beim Erstarren etwas zusammenzieht und Hohlräume entstehen können.

5. Schaschlikspieße entfernen und Dochte mit der Schere kürzen.

Tipp: Konservendosen mit einem speziellen Dosenöffner öffnen, der keine scharfen Kanten hinterlässt oder scharfe Kanten ggf. abfeilen.

Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen und Zugluft vermeiden. Brennschüssel sauber halten. Wenn die Kerze raucht, Docht etwas einkürzen. Kerze nur auf unbrennbarem Untersatz brennen lassen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wohnidee empfiehlt: