Wohnidee

Die Küche als offener Erlebnisraum

Wohnidee,

Erdgeschoss WOHNIDEE-Haus 2010

Hier wird nicht einfach nur gekocht: Diese Küche vereint Funktionalität und höchsten Profistandard mit dem Wunsch nach mehr Gemütlichkeit. In elegantem Weiß öffnet sie sich dem Wohnbereich und gönnt uns noch eine coole Café-Ecke.

Grundriss Küche: Optimal gelöst

Quadratisch, praktisch – und gut genutzt ist die 12 qm große Küche, die zum Essplatz und Wohnbereich hin offen ist und so den Loftcharakter des Raumes unterstreicht. Den Mittelpunkt bildet die Kochinsel, die diesen Namen wirklich verdient: Denn sie steht fast völlig frei im Raum. Nur zum Esstisch hin bietet ihr ein halbhohes Schrankelement Rückendeckung. Um Stellfläche für Schränke zu gewinnen, wurde im WOHNIDEE-Haus der Durchgang zum Hauswirtschaftraum zugemauert. An seiner Stelle wurden Backofen und Dampfgarer (rückenschonend auf Armhöhe) eingebaut. Am Fenster blieb noch Platz für eine kleine Sitzecke – zur Kaffeepause oder für den Hunger zwischendurch.

Platz für kulinarische Sinnesfreuden

Gerade weil der Kochbereich mit 12 qm nicht allzu groß ist, sollten hier helle Töne dominieren. Die Küchenmöbel glänzen darum mit cremeweißen Fronten – und ihrem Organisationstalent: Hohe Schränke für viel Stauraum, halbhohe Elemente und luftige Regal ergänzen sich. Luftig-leicht wirkt auch die Abzugshaube mit praktischer Glasplatte, die noch als Abstellfläche genutzt werden kann. Die Arbeitsplatte ist in derselben Farbe wie die Schränke gehalten, die Wände sind in einem Milchkaffeeton gestaltet.

Hersteller: Küchenmöbel „Matrix“, Arbeitsplatte „Magnolia“, Küchenfront „Trend Line 531“: Nolte. Einbaugeräte: Siemens. Spüle „Timeline“, ca. 990 Euro, Armatur „Steel Shower“, ca. 524 Euro: Villeroy & Boch. Wandfarbe Farbrezepte „Caffe Latte“: Alpina. Plissee-Faltstore „Nimbus“: Saum & Viebahn. (Stand: 11/10)

Perfekt geplant

Komfort für Hobbyköche: Das Schneidebrett passt in die Schublade unter der Arbeitsfläche, die verlängerbare Reeling hält Gewürze und Küchenwerkzeuge griffbereit, und das Kochbuch steht auf einem praktischen Halter.

Hersteller: Reeling „Varioflex“, ca. 70 Euro: Mann Mobilia XXXL. Küchenmaschine „Artisan“, ca. 589 Euro: KitchenAid. (Stand: 11/10)

Formschön

Die elegante Armatur mit Schlauchbrause ermöglicht das einfache Befüllen bzw. Ausspülen von Brätern und anderen größeren Gefäßen. Damit sich das Fenster ganz öffnen lässt, ist die Armatur seitlich am Beckenrand positioniert.

Hersteller: Spüle „Timeline“, ca. 990 Euro, Armatur „Steel Shower“, ca. 524 Euro: Villeroy & Boch. (Stand: 11/10)

Einladend

Für Entspannung zwischendurch sorgt die Bistro-Ecke mit Sitzpolstern. Die LED-Beleuchtung schafft Wohlfühl-Atmosphäre.

Hersteller: LED-Leuchte „POWERstixx“, ca. 129 Euro: Osram. Bistrotisch „Bill“, ca. 59 Euro, Hocker „Hoppy“, ca. 445 Euro: Mann Mobilia XXXL. Faltrollo „Thaihang“, Kissenstoff: Saum & Viebahn. (Stand: 11/10)

Atmosphärisch

Mit diesen Wandtattoos wird die Küche gleich lebendiger – man fühlt sich wie im eigenen Café.

Hersteller: Wandtattoo „Café olé“: Erfurt. Espresso.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Küche:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wohnidee empfiehlt: