Wohnidee

Clevere DIY-Idee: Nachttisch aus alten Büchern basteln

Wohnidee,

Hoch gestapelt

Diese DIY-Idee ist richtig genial! Wir basteln aus alten Büchern einen einzigartigen Nachttisch. Wie das geht? Folgen Sie einfach unserer Anleitung.

Das brauchen Sie für den Nachttisch:

  • alte Bücher (Antiquariat oder Flohmarkt)
  • Decopatchkleber (Bastelladen)
  • Lack in Weiß (Baumarkt)
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Pinsel für Decopatchkleber
  • Pinsel für Lack

Und so einfach geht's:

1. Die Bücher an den Seiten jeweils mit dem Decopatchkleber verleimen. Kleber gut trocknen lassen und am besten dabei jeweils mit einem schweren Gegenstand beschweren.

2. Alle Bücher mit weißem Lack von allen Seiten bemalen. Ebenfalls gut trocknen lassen.

3. Die einzelnen Bücher mit dem doppelseitigen Klebeband zusammenkleben.

4. Zum Schluss noch einmal mit dem Lack Unregelmäßigkeiten ausbessern.

Requisite: Wecker: Retro Grau von Depot, Preis 14,99 €, Tischleuchte Steine: Keramik grau Höhe 19 cm, von Depot Preis 12,99 €, Bettwäsche: von Depot, Preis 44,99 €, Rest: Eigen

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Anleitungen:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wohnidee empfiehlt: