Deko-Trend der Saison: Natürlich dekorieren

deko trend natuerlich

Flora & Fauna

Eine prächtige Rose erstreckt ihre Blüten über die Kommode. Zarte Äste ranken über das Briefpapier. Ein hübscher Schmetterling hat es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht. Dichter Dschungel bewuchert unsere vier Wände.

Im Wohnzimmer krabbelt, sprießt und flattert es? Kein Grund, den Kammerjäger zu rufen. Denn jetzt belebt der Deko-Trend "Flora & Fauna" die heimischen Gefilde. Natürlichkeit steht ganz weit oben auf der Liste der beliebtesten Trends der Saison.

Unter den Deko-Stars befinden sich Schmetterlinge, Vögel, Blumen, Farn oder Äste. In zarten Grünnuancen erobern diese Motive Wände, Möbel und Accessoires. So verbreitet sich langsam, aber bestimmend, die warme Jahreszeit und kokettiert mit den Bewohnern des Hauses.

Natürlich dekorieren - sieben kreative Wohnideen...

Gefiederte Freunde

Um Vögel zu beobachten, lassen Sie statt Fernglas lieber den Kopierer zum Einsatz kommen. Damit lichten Sie Ihre Lieblingsmotive aus alten Bildbänden ab und kleben die losen Blätter mit Masking Tape als Tapetenstreifen an die Wand.

(Sessel Stockholm“, ca. 299 €, Vase „Stockholm“, ca. 30 €: Ikea. Hocker, ca. 74 €, Vogelkäfig, ca. 20 €: Die Wäscherei. Decke, ca. 41 €: House of Rym. Teppich, ca. 99 €: Car. Schwan, ca. 23 €: Zara Home)

Seltenes Exemplar

Pflegeleicht und stets in voller Blüte – solche Blumen gedeihen nur als Kunstdruck auf Ihren Möbeln.

Die Klebefolie mit Ihrem Traumbild können Sie bestellen und sich bei individuellen Wünschen auch telefonisch beraten lassen.

(Kommode „Tarva“, ca. 779 €: Ikea. Kunstdruck, Sonderanfertigung, ca. 100 €/qm: Kunstkopie.de. Drahtvogel, ca. 150 €: Palais XIII. Käfig, ca. 60 €, Teppich „Urwald“, ca. 17 €: Zara Home. Schachteln, 4er-Set, ca. 30 €: Desiary. Klappkarten, je ca. 4 €: Human Empire)

Starkes Panorama

Schlafzimmer mit Hinterhofblick? Kein Problem: Der textile Raumteiler mit Tier- und Blattmotiven holt die Natur ins Haus – und schafft zugleich Platz für einen begehbaren Kleiderschrank hinter dem Bett.

>> Die Anleitung gibt's hier

(Stoff, ca. 11 €/m: Stoff und Stil. Bett „Cessna“, ca. 695 €: Octopus. Bettwäsche, ca. 70 €: Zara Home. Wolldecke „Abuela“, ca. 89 €: Bolia. Stuhl, ca. 900 €: Die Wäscherei. Nachttisch, ca. 50 €: Car. Kleiderstange „Turbo“, ca. 40 €: Ikea)

Urbaner Dschungel

Packt Sie bei der Arbeit manchmal das Fernweh?

Eine Farntapete im Homeoffice schafft Abhilfe. Abgerundet durch die Blütenbilder an der Wand, herrscht hier immer ein wenig Urlaubsstimmung.

(Tapete „Urban“, ca. 58 €/Rolle: TapetenAgentur. Tisch „Emmy“, ca. 298 €: Octopus. Stuhl, ca. 334 €: Vitra über Ambiente Direct. Pouf, ca. 139 €: Car. Leuchte „Pigeon Light“, ca. 85 €: Theo)

Privates Palmenhaus

Exotisches Getier und opulente Blüten machen Ihr Wohnzimmer zu einem botanischen Garten.

Das Beste daran: Die Zierkissen benötigen keine besonderen klimatischen Bedingungen.

(Sessel „Stockholm“, ca. 349 €: Ikea. Vase, ca. 17 €: Ib Laursen über Petit Pont)

Grünes Kabinett

Kaum ein Thema eignet sich besser für eine Sammlung als „Flora & Fauna“.

Von Bildern und Postkarten über Geschirr bis zu Figuren – es gibt viele ausgefallene Schätze, die sich in einer Vitrine zur originellen Ausstellung vereinen.

(Geschirr, ab ca. 21 €: Wedgwood über Porzellantreff.de. Flamingo, ca. 44 €: Wagner und Apel. Tassenset, mit Schmetterling, ca. 98 €: Kirsch Interior. Magnete, ab ca. 8 €: Palais XIII. Rest: privat)

Zarte Ranken

Auf so liebevoll verzierten Briefbögen verwandeln sich selbst schnöde Worte in Poesie.

Alles, was Sie dafür brauchen, sind Büttenpapier sowie diverse Stempelmotive und -kissen aus dem Bastelladen.

(Briefbeschwerer, ca. 9 €: Kirsch Interior. Mappe „Betulla“, 3er-Set, ca. 25 €: Bolia)

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.