Ab ins Grüne 4 Deko-Ideen für ein sommerliches Picknick im Grünen

Mit einer hübschen Menükarte kann man nie etwas falsch machen.
Mit einer hübschen Menükarte kann man nie etwas falsch machen.
Foto: Deco&Style Experts

Im Sommer möchten wir am liebsten jede Mahlzeit im Freien einnehmen. Bei der Tischdeko darf es gerne auch ein bisschen verspielter zugehen, besonders, wenn ihr im Grünen ein Picknick mit Freunden und Familie plant. Hier kommen 4 einfache Deko-Ideen, die ihr ganz einfach selber machen könnt.

Das braucht ihr für die Menükarten:

  • Aquarellpapier
  • Aquarellkasten
  • Magic Art Transferfolie (gold, ca. 5 €, Bastelladen)
  • Pinsel
  • Schere
  • Laminiergerät
  • Papierbogen DIN A4
  • Cutter mit Schneidunterlage

 

Und so einfach geht's:

1. Das Papier im Copyshop mit dem gewünschten Text mittig bedrucken.

2. Mit Aquarellfarbe das Papier in wässrigen Farben partiell mit dem Pinsel betropfen und trocknen lassen.

3. Für die Überschrift, die Folie auf Wortgröße zuschneiden und mit der goldenen Seite nach oben auf das Wort legen.

4. Laminiergerät nach Herstellerangaben in Betrieb nehmen.

5. Ein leeres A4 Blatt genau über das bedruckte Papier mit Goldfolie legen und beide übereinander langsam durch das Laminiergrät laufen lassen.

6. Leeres Papier vom bedruckten nehmen und das Stück Goldfolie abziehen. Die Überschrift sollte jetzt golden schimmern.

7. Die Menükarte auf einer Schneidunterlage mittels Cutter zuschneiden (Länge: 23 x Breite: 9 cm) und auf dem Teller platzieren.

Requisite:

Besteck: "Tvis" Besteckset, 16-teilig, Rotgold, Broste Copenhagen, 207 €, www.royaldesign.de, Teller: Serie "Maguelone", Farbton: emeraude, 26,5 und 20 cm,  www.jarsceramistes.com, Blume: Asclepia (Seidenpflanze)

 

Auf diesem Tisch geht es farbenfroh zu.
Foto: Deco&Style Experts

Das braucht ihr für den Tischläufer:

  • 4 unterschiedliche Stoffe (Kaufhaus)
  • Maßband
  • Schneiderkreide
  • Stoffschere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine mit passendem Garn

 

Und so einfach geht's:

1. Aus unterschiedlichen Stoffen 4 Stoffbahnen in den Maßen 52 x 62 cm zuschneiden

2. Jeweils 2 Stoffbahnen an den kurzen Seiten mit einer Nahtzugabe von 1 cm aneinandernähen.

3. Alle Seiten mit einer Nahtzugabe von 1 cm im Steppstich säumen.

Requisiten: Fisch-Karaffe: desiary.de; 19,90 €, Vasen: humanempireshop.com; 13,50 €, Teller: Jars Ceramiste, Kissen vorne: humanempireshop.com; 25 €, Kissen oben mit Punkten: humanempireshop.com; 37 €, Rest: eigen

 

Eine große Tafel ist perfekt für die Menüabfolge oder einen hübschen Willkommensspruch.
Foto: Deco&Style Experts

Das braucht ihr für die Tafel:

  • Tafel
  • Kreide
  • Blumen: Rittersporn, Cosmeen, Wicken, Levkojen

Und so einfach geht's:

Tafel nach Lust und Laune beschriften.

 

In den praktischen Konservendosen findet alle seinen Platz.
Foto: Deco&Style Experts

Das braucht ihr für die Konservendosen:

  • Konservendosen
  • Sicherheits-Dosenöffner (z. B. von Leifheit)
  • hübsches farbiges Geschenkpapier
  • Klebestift
  • Fineliner und weißes Papier für die Namensschilder
  • Getränke, Holzbesteck, Servietten und Riegel
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Konservendosen mit dem Sicherheits-Dosenöffner öffnen, leeren und säubern. Die Etiketten ablösen.

2. Hübsches Papier zuschneiden und um die Dosen kleben, Namensschilder aus Papier beschriften und mittig aufkleben.

3. Die Dosen für jeden Gast mit Getränken, Holzbesteck, Servietten und Riegeln befüllen.

Requisite: Etagere: Miss Etoile; 16,90 €, Rest: eigen

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.