Wohnidee-HausSo schaffen wir Wärme im Wohnzimmer!

esszimmer bild
Das Esszimmer: Im Mittelpunkt steht der Tisch
Foto: Deco & Style
Inhalt
  1. Wohnzonen
  2. Flexibel
  3. Durchblick
  4. Spot an!
  5. Die optimale Tischform
  6. Bequem sitzen
  7. Allzweckfläche
  8. Bodenständig
  9. Feuerschein

Im Mittelpunkt steht der Tisch. An ihm wird gegessen, geredet und gespielt – in kleiner oder größerer Runde, wie es sich ergibt. Gemeinsam am Tisch zu sitzen, gut zu essen und dabei Erlebnisse auszutauschen, gehört für viele zum Höhepunkt des Tages. Schön, wenn es einen Raum gibt, der dem Ritual den passenden Rahmen verleiht. Wichtig ist, dass das Esszimmer in der Nähe der Küche liegt – so lassen sich die Speisen schnell auftischen.

Wohnzonen

Durch den Raumteiler erhält der lichtdurchflutete großzügige Gemeinschaftsraum seine Gliederung. Als Zwischenwand zieht er eine Grenze zwischen Wohn- und Essbereich und gibt dem Tisch optisch Halt. Tisch „V-Loft“, Wildeiche massiv, 200 x 100 cm, auf Wunsch mit Verlängerung von 48,5 bzw. 98,5 cm erhältlich, ab ca. 5.450 € Stuhl „V-Loft“, mit und ohne Armlehne, ca. 590 € und 770 €, alles Voglauer Wandfarbe „Zeit der Eisblumen Nr. 04, ca. 35 €/2,5 l, Alpina Teppich „Ply“, 200 x 300 cm, ca. 995 €, Muuto

Flexibel

Die Tischplatte lässt sich bei größeren Gesellschaften durch eine optionale Klappeinlage noch verlängern.

Durchblick

Der extrabreite Wanddurchbruch zwischen Küche und Esszimmer kann mit der Schiebetür geschlossen werden. Schiebetür, Sonderanfertigung, Preis auf Anfrage Griffstange Edelstahl, matt, 40 cm lang, ca. 105 €, beides Imi Surface Design

spot on
Foto: Deco & Style

Spot an!

Egal, wo man am Tisch Platz nimmt – für die perfekte Beleuchtung ist in jedem Fall gesorgt. Die Schirme lassen sich individuell ausrichten, opalweiße Diffuser dämpfen dabei das Licht und verhindern unangenehmes Blenden. Pendelleuchte „Tam Tam 4 Black“ (ohne Schirme), ca. 370 € Schirme „Tam Tam Mini Satelite Brown Grey“, 4 Stück, zusammen ca. 110 €, alles Lucente Vase „Elevated Vase“, grau, ca. 100 €, Muuto Schalen-Set Platte mit drei Schalen und Löffeln, ca. 70 €, Hübsch Interior Teller „Artesano Original“, je ca. 15 € Salatschüssel „For Me“, ca. 38 € Karaffe „Artesano Original“, Essig-/ Ölkaraffe, ca. 30 € Gläser „Colour Concept Burgundy“, je ca. 15 € Weingläser „Ovid“, 4 Stück ca. 17 €, alles Villeroy & Boch Tischsets „Pine“, cremebeige, je ca. 19 € Servietten „West“, strohgelb, je ca. 19 €, beides Linum

Die optimale Tischform

Wie viele Menschen essen bei Ihnen normalerweise? Falls es nicht mehr als vier bis sechs sind, empfiehlt sich ein runder Tisch – er fördert die Kommunikation. Bei rechteckigen Modellen berücksichtigen Sie nicht nur die Länge: Breitere lassen zwischen den Gegenübersitzenden

Bequem sitzen

Ein guter Stuhl lädt zum Bleiben ein. Weiche Kissen erhöhen bei Modellen ohne Polster die Bequemlichkeit. Die Sitz- und Tischhöhe sollte aufeinander abgestimmt sein – deshalb das Zusammenspiel vor dem Kauf unbedingt testen. mehr Platz für Schüsseln und Schalen.

allzweckflaeche
Foto: Deco & Style

Allzweckfläche

Das schlichte Highboard aus anthrazitgrauem Eisen macht sich schön schmal im Durchgang zur Diele: Nur 30 Zentimeter tief ist es. Je nach Lust, Laune und Anlass wird es mit Kerzen oder Blumen dekoriert, dient als Ablage oder wird bei festlichen Anlässen zum Buffet oder Gabentisch. Konsolentisch „La Villa“, 80 x 150 x 30 cm, ca. 360 €, Corleis Kerzenleuchter „Lily“, geölte Eiche, ca. 55 €, „Rose“, olive green, ca. 50 €, „Tulip“ ocean green, olive green und stained oak, je ca. 55 €, alle Applicata Schale „By Hand“, ca. 8 €, House Doctor Tischleuchte „Cone Lamp Desk“, weiß/Eiche, ca. 165 €, Universo Positivo Poster „Palm Shade 2“, gerahmt, 90 x 60 cm, ca. 115 €, Juniqe

Bodenständig

Die Fläche unter dem Sideboard wird zur zweiten Ebene für kleine Arrangements. Übertopf im 2er-Set, ca. 70 €, Hübsch Interior Tablett „Slice“, Treibholz, ca. 80 €, Notre Monde

feuerschein
Foto: Deco & Style

Feuerschein

Er spendet zwar keine Wärme, aber heizt optisch richtig ein. Der elektrische Tunnelkamin erzielt durch die Kombination aus Licht- und Dampftechnik ein realistisches dreidimensionales Flammenbild, das am Tisch und vom Loungebereich aus genossen werden kann. Elektrokamin „Gala Opti-myst“, Tunnelkamin mit Fernbedienung, Glasscheiben, aus Haklith mit Elektrofeuer „Gala“, ca. 62,5 x 70 x 30 cm, ca. 3.900 €, Faber über Hark

esszimmer modern
Foto: Deco & Style

Modern trifft warm

Die dunklen Fliesen und der helle Eichenholzstuhl mit Filzbezug bilden einen wohnlichen Kontrast Esstischstuhl „V-Loft“, mit Armlehne, ca. 770 €, Voglauer

Copyright wohnidee.de. All rights reserved.