ANZEIGE

Kamin- und Kachelofenbau Hark - Vorsprung durch Tradition

wohnideehaus hark3
Mehr als 40 Jahre Erfahrung haben HARK zum führenden Hersteller für Kamine, Kachelkamine und Kachelöfen in Deutschland gemacht.
Foto: Hark

Unsere Partner für das Wohnidee-Haus 2014

Seit mehr als vier Jahrzehnten versteht das Unternehmen Hark sich als Vorreiter und Wegbereiter für moderne Kamine mit effizienter und umweltgerechter Verbrennungstechnik.

Die treibende Kraft ist der Unternehmensgründer Werner Hark. Selbst nach 40 Jahren ist er nicht müde geworden, ständig neue Ideen und Techniken zu verwirklichen. Seine Söhne unterstützen ihn tatkräftig und führen das Unternehmen mit ihm gemeinsam. Als größter Kamin- und Kachelofenhersteller Deutschlands beweist Hark immer wieder, dass das Unternehmen zurecht der Marktführer ist. Vom Elektro-Kachel-Speicherofen bis zur modernen ECOplus-Technik hat Hark als Hersteller mehr Erfahrungen im Kamin- und Kachelofen als irgendein anderes Unternehmen. Die 2008 vorgestellte ECOplus-Technik ist bis jetzt der krönende Abschluss bei der Entwicklung von schadstoffarmen und umweltgerechten Kaminen und Kaminöfen. Hark entwickelte diese Technologie in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Instituten Dresden und Stuttgart. Bis zu 40% weniger Holzverbrauchs gegenüber herkömmlichen Hark-Feuerstätten bei gleicher Wärmeabgabe ist das eindrucksvolle Ergebnis aus dieser Kooperation.

Fit für die Zukunft

Ein weiterer Schwerpunkt der immer mehr an Bedeutung für das Unternehmen gewinnt, ist die Integration von Kaminen in die Zentrale Heizungsanlage. Das Erfolgsgeheimnis liegt in der Steuerung der unterschiedlichen Wärmeerzeuger und deren Kombination. Hier kann Hark mit Fug und Recht behaupten eine perfekte Symbiose geschaffen zu haben. Moderne Röhrenkollektoren in Verbindung mit einem wasserführenden Kamineinsatz ergänzen die Heizungsanlage und stellen einen kostengünstigen und zukunftssicheren Energiemix zur Verfügung.

Mit besseren Produkten in die Zukunft

Bis heute optimiert Hark die Verbrennungstechniken der Heizeinsätze und Kaminöfen. Die ECOplus-Technologie stellt dabei den aktuellen Höhepunkt effektiver und sauberer Verbrennungstechnik dar. Die bei diesem Brennraumkonzept verwendeten Feinstaubfilter sind patentiert. Im November 2011 wurde ein Kaminofen von Hark mit ECOplus-Technik zum Testsieger vom Stiftung Warentest Magazin gekürt.

Neben den ständigen Verbesserung der Verbrennungstechnik engagiert sich Hark stark in den „neuen“ Medien. Neben den Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter und Google + wird ein Blog mit Fragen rund um das Thema Kamine- und Kachelöfen gepflegt und ständig erweitert. Der Kunde wird dort abgeholt wo er steht. Hark ist in vielen Foren präsent und hilft mit Rat und Tat weiter.

Das Ziel für die Zukunft ist klar definiert: Den ressourcenschonenden Umgang mit nachwachsenden Rohstoffen auf ein neues Level zu heben. Künftige Feuerstätten sollen noch weniger Brennstoff verbrauchen, noch bessere Umweltwerte liefern und in Kombination mit anderen Energiequellen wie zum Beispiel Solar für eine saubere Umwelt sorgen. Künftige Generationen sollen sich am flackernden Flammenspiel eines Kamins erfreuen können ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

Copyright wohnidee.de. All rights reserved.