ANZEIGE

Alpina Farbinspirationen und Gestaltungstipps für jeden Raum

15 alpina
Grün ist Farbe des Jahres 2013.
Foto: Alpina

Megatrend „Grün“ – Farbe des Jahres 2013!

Hier wie da folgt Farbe dem Mega-Trend „Natur“. Mega-Trends sind langlebig, global und spiegeln sich auch im gesellschaftlichen Verhalten wider. Zum Beispiel mit steigendem Bewusstsein für Klima, Nachhaltigkeit und Ernährung. Aber auch Farbtrends werden davon beeinflusst, wie die aktuelle Inneneinrichtung zeigt: Grün zieht in unser Zuhause ein, in vielen Nuancen und Kombinationen- an der Wand, bei Möbeln und Accessoires.

Der Trend des Sommers: Gelb trifft Grau!

Optimistisch, hell, anregend, freundlich und voller Lebensfreude kehrt es in den Bereich der Wohnfarben zurück. Zur urbanen Trendfarbe wird Gelb insbesondere in Kombination mit Grau. Ergänzend spielen jetzt auch Ton-in-Ton-Kombinationen wie etwa kräftige Gelbtöne im Zusammenspiel mit zarten Vanillenuancen eine Rolle.

Mit Farbe die Raumarchitektur beeinflussen

Jeder Farbton hat eine räumliche Wirkung. Soll ein Raum optisch größer oder kleiner, länger oder kürzer, höher oder niedriger erscheinen, können Sie dies mit Farben beeinflussen. Wie die Grundregeln gezielt eingesetzt werden, zeigen die folgenden Tipps.

Einfluss von hellen FarbenHelle und kühle Farben weiten und öffnen den Raum – Weiß gibt das Gefühl von Weite und Licht.Auch Hellblau, Grüntöne, Beige und Vanille lassen Räume größer wirken.

Einfluss von warmen Farben

Warme Farben wie etwa Orange oder Gelb wirken näher als kühle. Dunkle, warme Farben wie Bordeaux oder Braun verstärken den Effekt: Sie begrenzen den Raum, schaffen Nähe und lassen Räume optisch kleiner, aber auch gemütlicher erscheinen.

Einfluss der Deckenfarbe

Ist der Deckenfarbton heller als der Wandfarbton, wirken Räume höher und offen. Umgekehrt, also bei dunklerer Decken- als Wandfarben, wird dem Raum optisch Höhe genommen, dafür weitet er sich.

Wirkung von Akzentwänden

Sie gliedern den Raum und werden zum Blickfang. Warme und kräftige Akzentwände verkürzen den Raum; helle und kühle Akzentwände weiten den Raum.

Beratung und noch mehr Inspiration:

www.alpina-farben.de

Alpina auf Facebook

Alpina auf Youtube

Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Alpina Newsletter an. Sie werden über wichtige Infos oder Neuigkeiten zu Alpina sofort benachrichtigt.

Copyright wohnidee.de. All rights reserved.