DIY-AnleitungAnleitung: So machst du dir schöne Dinge aus Filz

So machst du dir Filzkörbe selbst
Diese hübschen Filzkörbe kannst du dir selbst machen
Foto: deco&style

Das weiche Wohlfühlmaterial eignet sich perfekt zum Gestalten gemütlicher Accessoires: Filz ist ein tolles Material für schöne DIY-Artikel.

Die neue Korbklasse

Flexibilität ist auch bei Ordnungshütern eine willkommene Eigenschaft. Diese geflochtenen Filzkörbe lassen sich bei Nichtbedarf platzsparend zusammenfalten und verstauen. Die genaue Bastelanleitung gibt es HIER.

Fach für Fach in Ordnung 

Für die Grundplatte des Utensilos grauen Bastelfilz in  80 x 60 cm zuschneiden,  für die einzelnen Taschen in  den gewünschten Größen. Taschenstücke auf der Grundplatte anordnen, mit Stecknadeln fixieren. Kanten der Filztaschen bis auf die obere mit der Nähmaschine absteppen.

Zum Aufhängen des Utensilos mit Schneiderkreide (Kurzwaren) links und rechts auf der oberen Kante der Grundplatte Markierungen aufzeichnen. Ösen (Kurzwaren) einschlagen  und das Utensilo mit Nägeln an der Wand aufhängen.

So hübsch: Filzfächer zum selbermachen
Foto: deco&style

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.