Anleitung für ein Platzset mit Bestecktasche

anleitung platzset
Wir starten mit frechen Streifen und sonnigem Gelb in den Morgen
Foto: deco&style

Praktisch und dekorativ

Sommerliches Gelb mit pinkfarbenen Streifen - ein zauberhaftes Duo. Wir basteln in diesen Trendfarben ein Platzset und bemalen einen Teller.

Das brauchen Sie für das Platzset mit Bestecktasche:

  • gelber Stoff (30 x 40 cm)
  • rosa-weiß gestreifter Stoff (20 x 20 cm)
  • Stoffschere
  • Stecknadeln
  • Maßband
  • Nähmaschine und Nähgarn
  • Bügelvlies
  • Bügeleisen mit Bügelbrett

Und so einfach geht's:

1. Für das Platzset den gelben Stoff auf 30 x 40 cm zuschneiden und die Ränder vernähen.

2. Für die Tasche den rosa-weiß gestreiften Stoff auf 20 x 20 cm zuschneiden und mit der gemusterten Seite nach unten auf den Tisch legen. An einer der Kanten einen 1 cm breiten Rand umschlagen und vernähen.

3. Den Stoff auf rechts wenden und zur Hälfte links auflinks falten. Die beiden unvernähten Seiten zusammennähen, sodass eine Tasche entsteht.

4. Bügelvlies in der Größe der Tasche zuschneiden.

5. Die Tasche auf rechts wenden und an der gewünschten Stelle mit Bügelvlies nach Herstellerangaben auf das gelbe Platzset aufbügeln.

Und das brauchen Sie für Streifenteller:

  • zwei möglichst flache weiße Teller
  • Porzellantransferpapier für den Drucker
  • Computer und Drucker
  • Metalllineal
  • Cutter

Und so einfach geht's:

1. Porzellantransferfolie in Pink und Gelb ausdrucken.

2. Mit Lineal und Cutter in etwa 1 cm und 1,5 cm breite Streifen schneiden. Eventuell mit Bleistift vorzeichnen.

3. Die Streifen auf den Tellern anordnen und nach Herstellerangaben anbringen.

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.