Adventskranz basteln leicht gemacht

adventskranz basteln h

Foto: deco&style

Der Liebling im Advent!

Adventskranz basteln kann riesig Spaß machen! Schließlich wollen wir doch jede Woche der wunderbaren Tradition beiwohnen, wenn eine neue der vier Kerzen erleuchtet wird. Also ran an die Bastelmaterialien! Hier kommen sechs Ideen mit Vorfreude-Garantie.

Adventskranz basteln - Wollig-mollig

Das brauchen Sie:1 Adventskranz, Zuckerstangen, Reh, Anhänger aus Holz, Kerzen, Kerzenhalter

(Adventskranz Liesl (inkl. Bambi und Schleifchen) 55 Euro, Zuckerstange, 6er Set, 19,99 Euro, Holzherz, Metallstern, rot: Madam Stoltz XCC3256 ca. 1,60 Euro, X10753R 4 Euro, rote Kissen: Au maison, gemustert: Nordic Flower, rot: Linen, Couchtisch: Bloomingville 904015 753 Euro)

Und so geht's:1. Adventskranz auf den Tisch legen und die Kerzenhalter mit Kerzen hineinstecken.2. Zuckerstangen, Anhänger und Reh in den Wollstoff stecken, sodass sie halten.

Adventskranz basteln - Hortensien

Das brauchen Sie:Stützdraht Stärke 0,8 oder 0,9 mm (vom Floristen), 8-10 Zweige getrocknete Hortensien, 4 Stumpenkerzen in Hellblau (Drogerie), 3-4 m Webband, ggf. Etagere, Drahtzange, Rosenschere

Und so geht's:1. Stützdraht mit der Drahtzange in 8-10 cm lange Stücke schneiden.2. Die kürzeren Abschnitte zu einem Bogen (Krampe) formen.3. Die getrockneten Hortensien mit der Rosenschere in kleine Zweige schneiden.4. In die vier Stumpenkerzen jeweils von unten 3 Stützdrähte spießen, die zur Hälfte aus der Kerze ragen.5. Die Kerzen auf dem Draht in den Strohkranz stecken.6. Immer 1-2 Hortensienzweige auf den Kranz legen und mit einer Drahtkrampe feststecken. Hierbei im Kreisinneren beginnen und nach außen arbeiten.7. Um das untere Ende der Kerzen ein Webband binden. Beim Herunterbrennen der Kerzen das Band abnehmen!8. Adventskranz ggf. auf eine Etagere legen.

(Webband: Westfalenstoffe; Artikelnr. 400271104; 2 Euro/pro Meter; über: www.westfalenstoffe.de)

Adventskranz basteln - Zapfenstreich

Das brauchen Sie:Dünner Strohkranz (Bastelladen), Moosplatten (vom Floristen), Bindedraht, verschiedene Zapfensorten (Bastelladen), Heißklebepistole und Heißkleber, Kerzenhalter (Kaufhaus), Reh-Figuren, Kerzen in Rosa/Pink/Violett, kleine Hagebuttenzweige, Rosenschere

Und so geht's:1. Einen dünnen Strohkranz mit Moosplatten und Bindedraht umwickeln bis der gesamte Kranz von Moos bedeckt ist.2. Verschiedene Zapfensorten mit einer Heißklebepistole auf den Kranz kleben. Hierbei im Kreisinneren beginnen und nach außen arbeiten.3. Kleine Aussparungen für die Kerzenhalter und die kleinen Rehe lassen, welche zwischen die Zapfen in das Moosbett gesetzt werden.4. Verschiedenfarbige Kerzen einer Farbfamilie in die Kerzenhalter stecken.5. Aus kleinen Hagebutten und Bindedraht vier kleine Kränze wickeln und um die Kerzen legen.

(Rehe: Gerda Hüsch; Reh stehend ca.12 Euro/1 Stück; liegend 19,50 Euro/2 Stück über: www.gerda-huesch.de)

Adventskranz basteln - Blau-grüner Traum

Das brauchen Sie:Steckmooskranz für Frischblumen, 1 Palette Sukkulenten Crassula Rupestris (6 Stück ca. 30 Euro), 1 Palette Hattiora Gaertneri (6 Stück ca. 30 Euro), Silberpapier, Motivstanzer für Sterne, Christbaumkugeln in Blautönen, 4 blaue Kerzen, Schale mit Wasser, Rosenschere

Und so geht's:1. Kranz langsam mit Wasser vollsaugen lassen. Die Sukkulenten (Crassula rupestris und Hatiora gaertneri) von der Pflanze schneiden.2. Die Sukkulenten abwechselnd in den Kranz stecken bis dieser rundum gefüllt ist.3. Den Kranz in eine Schale oder auf einen Teller stellen und mit kleinen ausgestanzten Sternen aus Silberpapier schmücken.4. Nach Belieben in die Mitte Kugeln legen und 4 Kerzen in den Kranz stecken.

(Zapfen und Teelichthalter: Butlers. Zapfen Silber je 2,99 Euro. Teelichthalter: 9,99 Euro)

Adventskranz basteln - Moos im Edel-Look

Das brauchen Sie:Eine Kiste Buckelmoos (am besten beim Floristen bestellen), Styroporkranz (Bastelladen), grüne Blockkerzen (Das Depot), Dekopilze (Bastelladen), Adventszahlen (Madame Stoltz), Kerzenteller (Drogerie), Stecknadeln

Und so geht's:1. Moos in Stücke brechen und dicht an dicht mit Stecknadeln auf dem Styroporkranz befestigen.2. Kerzenhalter in den Kranz stecken und mit Kerzen bestücken.3. Metallzahlen um die Kerzen knoten und den Kranz mit Pilzen und Beeren dekorieren.

(Porzellanzapfen: Madam Stoltz ca. 5 Euro z. B. über www.shabby-style.de. Holzbechervase: O-Living. Metallzahlen: Madam Stoltz ca. 5 Euro über www.shabby-style.de. Blumen und Pflanzen: Buckelmoos, Multiflora (kleine Hagebutte))

Adventskranz basteln - Waldoptik

Das brauchen Sie:Stacheldrahtpflanzen (ca. 3 Stück, je nach Üppigkeit), Silberblatt, Schneebeere, Silberblatt, Blumenbindedraht in Grün (Bastelladen), Strohkranz 25 cm Durchmesser (Bastelladen), Weihnachtsschmuck wie z. B. Pilze etc., Schleifenband, Kerzen, Kerzenteller, Rosenschere, Drahtzange

Und so geht's:

1. Stacheldrahtpflanze, Silberblatt und Schneebeere in etwa 10 cm lange Stücke zerteilen. Jeweils 2-3 Stücke zusammenfassen und die Büschel überlappend schuppenförmig mit Bindedraht um den Strohkranz wickeln bis der Kreis geschlossen ist.2. Kerzen auf Kerzentellern auf dem Kranz platzieren und den Kranz schmücken.

(Pilze: la mesa; Silber Stück 5,50 Euro, Braun 3er Set 13,50 Euro. Eichhörnchen: Jonathan Adler über Desiary.de; 49 Euro)

Mehr DEKO- und GESCHENKIDEEN finden Sie in unserem WEIHNACHTSSPECIAL

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.