Adventskalender für Kinder selbermachen

adventskalender kinder

Foto: deco&style

Advent für Kids

Jeden Tag eine kleine Überraschung - da fangen Kinderaugen an zu strahlen!

Wir zeigen Adventskalender für Kinder zum Selbermachen.

Adventskalender für Kinder: Söckchen

Hier passt kein Socken zum anderen, aber das macht nichts. Das soll sogar so!

Materialbedarf:

24 Holzwäscheklammern (Kaufhaus/ Bastelladen), Acrylglanzlack in Rosa, Rot und Gold (Bastelladen), 24 Kindersöckchen (z. B. von H&M), Wäscheleine, Pinsel

So leicht geht's:

1. Wäscheklammern nach Belieben mit Lack bemalen und mit Zahlen von 1-24 versehen. Trocknen lassen.2. Söckchen mit kleinen Geschenken füllen und mit Klammern auf die Leine hängen.

Adventskalender für Kinder: Hütchen-Parade

Eine fröhliche Hütchen-Parade, unter denen sich auch noch jeden Tag eine kleine Überraschung versteckt, erfreut jedes Kindergemüt.

Dafür müssen Sie einfach aus Tonpapier kleine Hüte basteln (Material aus dem Bastelladen), zugeschnittene Sterne oben ankleben, mit Zahlen versehen und viele kleine Geschenke darunter verstauen.

Kleiner Tipp: Arrangieren Sie das Ensemble auf einer Fläche mit etwas Platz, wie zum Beispiel auf der Fensterbank oder einem extra Beistelltisch.

Adventskalender für Kinder: Schaukelpferd

Ein kleines bisschen Kreativität ist gefragt, wenn dieses Schaukelpferd (HBT 32 x 50 x 1,5 cm) auch bei Ihnen als Adventskalender seinen Dienst tun soll.

Denn geliefert wird das noch unbehandelte Sperrholztier ohne Mähne und Schweif. Dafür müssten Sie Löcher bohren und die Borsten mit Holzleim einkleben. Fertig!

(Pferd: ähnlich gesehen bei: Car Selbstbaumöbel)

Adventskalender für Kinder: Aus Filz

Das brauchen Sie:

Fertiger Adventskalender aus Filz (Ebay), 24 kleine Geschenke, Geschenkpapier, schmales Schleifenband in Rot, Schere

Und so geht's:

1. Die kleinen Geschenke mit Geschenkpapier einwickeln.2. Geschenkpapier mit Schleifenband fixieren.3. Auf der Geschenkoberseite eine Schleife binden. Enden mit der Schere einkürzen.4. Adventskalender mit den Geschenken befüllen.

(Adventskalender: Ebay; Shop: Conni1974; "Adventskalender Eule Tomte Käthe Kruse zum Selbstfüllen"; ca. 29,95 EUR. Eule aus Keramik: Leonardo; z.B. über www.dekokaufhaus.de)

Adventskalender für Kinder: Mit Milchtüten

Das brauchen Sie:

Leere, ausgewaschene Milchkartons, weiße Sprühfarbe (z. B. von Marabu), Tonpapier in Rot, Rosa und Grün, Motivstanzer für Sterne (Bastelladen), Motivschere, Dekomarker in Gold (z. B. von Edding), Klebestift (z. B. von Pritt), doppelseitiges Klebeband (z. B. von Tesa), Geschenke, Cutter, Schere

Und so geht's:

1. Den Boden der Milchkartons mit einem Cutter abschneiden. So entsteht die Öffnung zum Befüllen der Milchtüten.2. Milchkartons mit weißer Sprühfarbe grundieren. Trocknen lassen.3. Aus buntem Tonpapier Dach, Fenster, Zäune und Türen zuschneiden.4. Mit dem Motivstanzer Sterne aus rotem und rosafarbenem Tonpapier ausstanzen.5. Mit der Motivschere kleine Schilder zuschneiden und mit dem goldenen Stift mit Ziffern beschriften (nach Anzahl der Geschenke).6. Fenster, Türen, Zäune und Schildchen mit dem Klebestift aufkleben.7. Die Dächer mit doppelseitigem Klebeband befestigen.

Unser Tipp: In die Milchkartons passen jeweils mehrere Geschenke. Milchkartons mit einer gewölbten Spitze eignen sich besonders gut für die Dächer.

Mehr DEKO- und GESCHENKIDEEN finden Sie in unserem WEIHNACHTSSPECIAL

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.