Accessoires in Neon und Weiß: Das Traumpaar der Saison

neon accessoires moebel wohnzimmer
Neon und Weiß sind das Traumpaar der Saison.
Foto: Hersteller

Dream Team

Neon-Nuancen in Kombination mit Weiß strahlen um die Wette. Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie den Trend einrichten.

Das große Leuchten beginnt: Wer kennt sie nicht - die grellen Farben in Pink, Blau, Grün , Orange oder Gelb ? Neon liegt voll im Trend .

Doch Neonfarben sind dem ein oder anderen vielleicht ein wenig zu extravagant? Das macht nichts! Wir haben den Dreh raus, wie Sie Neon stilvoll einsetzen können, ohne dass Ihre Räume zu bunt werden.

Wir wollen diese schrillen Farben gekonnt in Szene setzen. Dafür gibt es einen ganz einfachen Trick: Kombinieren Sie die frechen Neon-Nuancen mit Weiß oder Beige! So wirkt Ihre Einrichtung stilvoll und modern zugleich. Ein gelber Farbklecks hier, ein pinkfarbenes Farbtüpfelchen da - und schon erstrahlen Ihre eigenen vier Wände in einem ganz neuen Look. Einzelne Möbel oder Accessoires werden so zum genialen Eyecatcher, wohingegen die restliche Einrichtung schön schlicht im Hintergrund bleibt.

Wissenswertes über Neon:Den Begriff gibt es bereits seit Ende der 1960er Jahre und ist abgeleitet von den damals beliebten Leuchtstoffröhren. Bei diesen Röhren ist die Leuchtdichte besonders hoch. Neon wurde hauptsächlich als Signal- oder Warnfarbe verwendet. Durch die hohe Sättigung stechen die Neonfarben jedem Betrachter sofort ins Auge. Ein Neonpink oder ein Neongrün ruft Ihnen zu:"Achtung, hier komme ich! Schaut mich an!"

Lassen Sie sich von diesem Trend inspirieren ...

Kategorien:
Copyright wohnidee.de. All rights reserved.